Montag, 22. August 2011

Endlich ein neues Portemonnaie


Juhu!

So lange habe ich es vor gehabt, aber nie die Zeit gefunden. 
Nachdem ich einige Blogs und Dawanda-Shops nach dem ultimativen Geldbörsen-Schnittmuster durchstöbert habe, aber leider nichts fand, das genau zu mir und meiner, ähm... leicht chaotischen Seite passt, habe ich kurzerhand selbst ein großes Portemonnaie zusammengeschustert. 


Irgendwie ist es schon eher eine Mappe und erinnert ein klitzekleines bißchen an eine Kulturtasche *räusper*
Aber es ist perfekt für alle meine Karten, Fotos und vorallem den Stapel Kontoauszüge, den ich immer wochenlang ansammle und dann mit mir herum schleppe. ;)


   Mein geliebtes Monster ist natürlich auch wieder mit dabei. Diesmal aus Kunstleder!




Und eine kleine Zugabe gibt es noch: Eine Handytasche für jemanden, dem die Farbkombi des Winteroveralls so gut gefiel. :)

Kommentare:

  1. oh nein - wie obertoll! ein kleines grünes monster auf dem roten portemonnaie!!!! u die handytasche is ganz viel ganz toll!

    AntwortenLöschen
  2. Bin grad durch Zufall auf deinen Blog gestoßen!
    Die Geldbörse ist perfekt!!
    Gibts dazu vl ein Schnittmuster dass du vl posten würdest??

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)