Dienstag, 20. September 2011

aus alt mach anders

von dieser Aktion hatte ich zuerst bei Crafteln gelesen. 

Tolle Sache, die auch ein bißchen an den MeMadeMittwoch erinnert. 
Das, was ich im letzten Jahr genäht, aber zugegebenermaßen kaum getragen habe (da der Winter ziemlich schlagartig kam und auch lange blieb), passt auch irgendwie zu beidem. Denn morgen ist Mittwoch und draußen Herbst. 

Damals musste dieser Mantel dran glauben. 



Ein Stück, das zwar schön, aber leider ein bißchen sackig in der Passform war. 
Und sackig, hey, das passt doch zu einer Tragejacke ;) Also zerschnitt ich noch eine andere Fleecejacke und fügte beides wieder zusammen - Immer mit Blick auf die Mam-Tragejacke, die ich für den Winter auch noch hier habe.

Simsalabim....



 ....herausgekommen ist eine tatsächlich tragbare, funktionale Tragejacke für den Übergang, die ich jetzt wohl täglich nutzen werde, der Sommer hat sich nun ja wirklich verabschiedet. 

Herbstliche Grüße

Halitha

P.S. Jaja, die geköpften Frauen in Blogs ;) Man verzeihe es mir!

Kommentare:

  1. Schön Deine Tragejacke. Wenn ich noch mal so einkleines Würmchen hätte,würd ich mir glatt auch eine nähen nach deinem Vorbild.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine supergute Idee! muss ich mir unbedingt merken - ohne Tragetuch geh ich nämlich nicht aus dem Haus.
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)