Freitag, 23. Dezember 2011

Filz...

...ist mein derzeitiges Lieblingsmaterial. So einfach, leicht und schnell zu verarbeiten. Toll!

So sind in den letzten Tagen noch etliche Anhänger bzw. Christbaumschmuck entstanden.




Und natürlich auch noch die letzten Geschenke für meine (eigenen) liebsten Lieblingskinder und auch die von liebsten Freunden.





Klassisch genäht habe ich natürlich auch noch. DAS Geschenk für die Große: Alles was eine Prinzessinnen-Fee so braucht. Ich bin unheimlich gespannt, was sie sagen wird!
(Die Flügel hatte ich ja schon mal gezeigt.)





Die Kleine bekommt auch genau das, was sie am liebsten hat: Eine Weste in Minigröße und eine Tasche.






Und schließlich haben die Große und ich noch gemeinsam Geschenke hergestellt. Das macht sie unheimlich stolz - großartig!




Und nun wünsche ich euch allen 




Besinnliche, wunderbare Weihnachtstage mit wenig Stress und viel Zeit als auch Ruhe im Kreise eurer Liebsten. 

Denn darauf kommt es an!




Ich freue mich auf die, für uns, allerschönste Zeit im Jahr :)


Bis ganz bald


Eure
Halitha

Sonntag, 18. Dezember 2011

Unsere Krippe





 In diesem Sinne wünschen wir euch allen einen wunderbaren, besinnlichen 4. Advent!


Liebste Grüße

Halitha

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Was schenke ich zu Weihnachten?! Vol.5

Ja, es geht weiter :)


Bald habe ich alle Geschenke geschafft. Und das ganz ohne Stress! Dass das überhaupt geht ;)
Der Stress hat mich vor einigen Wochen auf den Boden der Tatsachen zurück gebracht und ich musste mehrere Gänge zurück schalten, auf meinen Körper hören und, ziemlich schwer für mich: auch mal GAR NICHTS tun. Nicht mal daran denken was alles noch zu tun ist....Mich mal nur auf mich, uns und die Kinder konzentrieren. Da blieb natürlich trotzdem noch genug zu tun, aber ich habe mich nicht mehr zerrissen.


Und ich kann es gar nicht glauben: ich habe trotzdem richtig viel geschafft. 
Vorallem für die Kinder der Familie.

Verkleiden tun sich sicherlich alle Kinder gern.
Deshalb habe ich für die Große und ihren Freund zwei Drachenwesten genäht.




Ein Mädchen aus der Familie hat sich schon Moooooooonate vor Weihnachten eine Puppe mit Ausstattung von uns gewünscht.





Und für heute die letzten beiden Geschenke für eine unheimlich liebe dreizehnjährige, die sich immer sehr über selbstgemachtes freut:

Ein gepimpter Rock


und ein Mäppchen für die Schule (oder wozu man es sonst noch benutzen könnte).




Danke fürs Schauen und für eure lieben Kommentare zu meinem ersten Post nach der Pause. Ich habe mich wirklich gefreut, das ihr mich nicht vergessen habt!!!

@huscha: ich antworte dir auch bald auf deine liebe mail mit den tollen bildern!

Schlaft alle gut

Halitha

P.S. Am Wochenende zeige ich euch auch endlich die "befüllte" Krippe. Versprochen!

Montag, 12. Dezember 2011

Hier bin ich wieder....

....nach langer Pause!
Aber bei uns ging gar nichts mehr.
Es hatte mich regelrecht dahingerafft und erst jetzt habe ich den Kopf wieder etwas freier.
Gesund zu sein und sich auf seinen Körper verlassen zu können ist wirklich ein großes Geschenk!
Und manchmal muss man sich bewusst machen, was wirklich wichtig ist. Das habe ich in den letzten Wochen getan und nun bin ich wieder hier.
Auch die Weihnachtsvorbereitungen laufen wieder.

Bei Gelegenheit lese ich mal bei euch allen nach, was ich so verpasst habe und hoffe, ihr habt mich nicht ganz vergessen?

Ich grüß euch ganz lieb!

Halitha