Mittwoch, 22. Februar 2012

Fisch? Fisch!

Die Große hätte ja so gern ein Aquarium.


Weil das aber leider nicht realisierbar ist, haben wir uns eine Alternative aus einem alten Schuhkarton gebastelt...



....und uns jede Menge echte Fische angeschaut.


Die Große war unheimlich fasziniert und sehr leise, die Kleine absolut aus dem Häuschen und umso lauter. Uns wurde mal wieder deutlich, wie verschieden unsere Mädchen doch sind.



Gute Nacht euch allen!



Kommentare:

  1. Sehr schön! In der Kita wurden solche Trockenaqzarien gerade auch gebastelt.
    Meine zwei sind auch sehr unterschiedlich. Von Geburt an. Speannend zu beobachten.
    Melleni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Halitha,
    Euer Aquarium ist wunderschön geworden und eine tolle Idee!

    Danek auch für Deine wieder so lieben Worte! Also, ich glaub, es sind mittlerweile ao an die 30 Wärmflaschenpullover gewesen, und der nächste wurde gestern bestellt ;O) Also, kein Ende in Sicht *lach*

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das Aquarium ist wirklich toll geworden. Wenn das nicht eine super Alternative ist!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Ah, schööön!
    Solche Aquarien haben wir auch mal gebastelt, schon zwei Jährchen her oder mehr. Die Fische drin wurden eine Zeitlang sogar aus den ebenfalls gebastelten Futterdosen gefüttert. ;-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Halitha,

    jaja, die Faszination für Fische bei kleinen Kindern ist wirklich erstaunlich. Euer Trockenaquarium ist eine tolle Idee!
    Da hier schon sehr lange ein echtes Aquarium steht, müssen wir keins basteln ;-) Aber Fische füttern steht bei meiner Kleinen auch hoch im Kurs ;-)
    LG
    Eileen

    AntwortenLöschen
  6. Meine Begeisterung für so ein Fischglas hält sich ja deutlich in Grenzen. Bei deiner Alternative habe ich aber sofort Lust, die Bastelsachen rauszuholen.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Schön ist es hier bei dir.
    Ich frage mich gerade, warum ich nicht schon eher über dein Blog gestolpert bin. :)

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)