Donnerstag, 2. Februar 2012

Kinderkleider

Für die Mädchen nähe ich immernoch am liebsten.
Es geht so schön schnell und außerdem ist die Freude so groß!  




 Die Kleine ist immer ganz aus dem Häuschen, wenn sie so aussehen kann wie die Große.


 Außerdem habe ich noch zwei Kleider für die Große genäht, denn ohne Kleid verlässt sie nicht mehr das Haus. 
Diese Phase kennen aber bestimmt alle Mädchenmütter, nicht? :)





Liebe Grüße

Halitha



Kommentare:

  1. Sooo süß und mal wieder sehr fleißig!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich wunderschön geworden!!! Und auch ich geh als großes Mädchen fast nur im Kleidchen raus. Ich kann deine Maus da tooootal verstehen!!!!!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. ...was für ein zuckersüßes Geschwisterfoto ;o)!Traumhafte Sachen hast du da gezaubert...schade, dass ich das für meine Große nie konnte.....einen schönen Restabend und die liebsten Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ich mich nur in allen Punkten anschließen! Ich liebe es auch,für meine Tochter und andere kleine Mädchen zu nähen (ähmmm, ich glaube das merkt man,oder?). Aber inzwischen trägt sie es ja auch gerne und viel. Und Hosen... Ja, was ist das überhaupt? Naja, stimmt nicht, seit Neuestem dürfen immerhin solche Jeans-Leggins ans Kind. Aber auch erst seit ganz ganz kurz... und nur die!
    Die nächsten Tage wird es mal mit Schneehose probiert :-) Bei uns geht es jetzt erst mal in die Ferien.
    GLG von der Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Du hast immer so schöne Stoffe! Süße Kleider :)

    AntwortenLöschen
  6. Deine beiden Kleinen können sehr stolz sein! Immer so schöne Sachen, die Mama für sie macht!
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Oh, die sind wunderschön. Könnte ich dirket für meine Racker nehmen :-))

    Liebe Grüße Larissa

    AntwortenLöschen
  8. Wow, da hast du aber viel gearbeitet!
    Die beiden Kleider gefallen mir besonders!!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  9. Bewundernswert... tolle Kleider und ja - ich kenne diese Kleiderphase von meiner großen Tochter auch. Mein Kleine hatte nur ein paar im Schrank und wollte nie welche tragen. Also ist doch immer unterschiedlich!!!!!
    Liebe Grüße Tinki
    PS: Ich bin durch Deine Knöpfe wieder dem Schnitzen verfallen : )
    Danke.

    AntwortenLöschen
  10. KLasse wieder Deine Teilchen. Wie schaffst Du das bloß. Die Kleiderphase hatten wir auch, selbst im tiefsten Winter oder die Regenwanderung im Wald, alles mußte im Kleid sein und dann von einem Tag auf den anderen wollte sie kein Kleid mehr anziehen und ich stand da, im Schrank nur eine Alibi-Hose. Nähen konnte ih damals auch noch nicht, da mußten schnellstens mehrere Hosen gekauft werden..., na auch geschafft.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  11. Oooh die sind alle sehr sehr schön geworden! :) Wenn ich sowas sehe möcht' ich auch ein Mädchen... natürlich ZUSÄTZLICH!

    Herzliche Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  12. ach gott, wie süß!

    meine ist leider schon in der phase, in der sie niemals nicht ein kleid anzieht, und wenn ich mich auf den kopf stelle. die gummibärchen-bestechungsphase haben wir auch schon hinter uns. :o)

    ich persönlich hätte gedacht, ich geh da mal mit gutem beispiel voran und trage hauptsächlich röcke, aber nein. nützt alles nichts.

    viele liebe grüße!

    ...du machst mich ganz fingerkribbelig mit deinen vielen selbstgenähten kleidungsstücken... :o)

    AntwortenLöschen
  13. uih, sehr schön. ich selbst mag bei meinen beiden nur immer gar nicht, wenn sie gleiches/ähnliches tragen ... und die rock-hosen-diskussion um 6:30 morgens bei -14°c kenne ich ausgiebig! da hilft nur wollunterwäsche!
    lg, mi

    AntwortenLöschen
  14. du machst aber schöne Sachen, da ich guck ich gern mit und freue mich was kommt...:)
    Ganz liebe Grüße
    Lubi

    AntwortenLöschen
  15. ui die geblümten shirts sind super schön!!

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Kleider. Mädchenkleider sind wirklich besonders schön zu nähen, finde Ich auch immer wieder und deine Liebe zum Detail kommt so von Herzen und ist bezaubernd liebevoll.

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)