Mittwoch, 15. Februar 2012

Me Made Mittwoch #14

Heute mit einem gefütterten Wollkleid nach einem Schnitt aus der Ottobre 05/2011 (Modell 15).


Ich habe das Kleid lediglich ein wenig ausgestellt und ein passendes Band um die Hüfte gebunden. Es sitzt, ohne Änderungen, perfekt an mir.  
Ein Kleid zum spielen, toben und Arme hochreißen ist es nicht, ja.... aber von der Sorte hab ich auch schon genug.

Ich kann diesen Schnitt also wirklich nur empfehlen, wenn man groß ist und ein paar Kilos zuviel hat.
Ich habe hier eine 42 genäht. Und mal ehrlich, es mogelt wenigstens eine Kleidergröße weg, oder?  Genau mein Ding.


Passende Ohrringe gibt es natürlich auch wieder.


Die anderen MemadeOutifits findet ihr, wie jede Woche, bei Catherine. Vielen lieben Dank!

Kommentare:

  1. Freud lässt mich immer wieder über deinen Blogtitel im Header stolpern.. ich lese immer erst mal: Leben und Liebe machen

    Auch nicht schlecht!

    Dein Kleid gefällt mir gut! Herzlichst Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Kleid. Steht dir richtig gut, ich finde es sieht durchaus alltagstauglich aus.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. WOW, liebe Halitha, das Kleid ist toll! Ich glaube, den Schnitt brauche ich auch! Wieviel Stoff braucht man dafür? Ich habe hier noch 2m Tweed-ähnliches, grünes Stöffchen herumliegen, das auf genau so einen Schnitt gewartet hat....

    LG
    Eileen

    AntwortenLöschen
  4. Du haust mich jeden Mittwoch wieder um!
    :o) Jenny

    AntwortenLöschen
  5. sehr schön. und ich sehe keine kilos zu viel. dann hoffe ich, du bist heute ein artiges mädchen, das nicht die arme hochreißt und sich damenhaft bewegt!
    lg, mi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Ich mag Kleider auch lieber leicht ausgestellt und was ich Dir schon immer mal sagen wollte: Ich sehe immer keine Kilos zuviel bei Dir. Jedes Mal wenn Du sowas in der Art schreibst, kann ich es nicht nachvollziehen!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  7. Auch wenn ich glaube, daß das in anderen Kleidern genauso sein wird: dieses hier macht eine wundervolle Figur!
    Der Stoff ist toll, der Schnitt auch - sehr schön!

    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid steht dir fantastisch, der Schnitt scheint wie für dich gemacht.
    Ich denke es lohnt sich den nochmal zu nähen.

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Kleid! Stoff und Schnitt sind wunderschön und stehen dir ausgezeichnet. Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  10. Ein super schönes, tolles, extrem gutaussehendes Kleid, sieht einfach toll aus und steht Dir bestens!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Also erst mal: SEHR hübsch - das Kleid und du in dem Kleid!
    Ich bin ja inzwischen auch auf der Suche nach einem (vorteilhaften) Kleiderschnitt für mich, und das klang schon mal vielversprechend. Aber wenn frau wie ich so gar keine Taille mehr hat *zweifel*... Ein bisschen Taille braucht man doch, oder?

    AntwortenLöschen
  12. Das steht dir nicht nur gut, sondern ausgezeichnet!!!

    AntwortenLöschen
  13. Solche Schnitte gefallen mir auch - so ein paar Pfündchen weg mogeln ,-)) Sieht echt super schick aus :-))

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag diesen Schnitt so sehr! Dein Ergebnis ist wunderbar udn die Idee mit dem Band werd ich mir glatt mitnehmen, wenn ich darf!? Das Problem mit dem "Ärmelhochreißen" kenn ich, hatte dazu aber mal einen Auszug aus einem Etikettenbuch, dass ein Etuikleid das nicht können muss, lediglich die Haare sollte man jederzeit legen können - und das geht ja!?

    Liebe Grüße,
    Pauline

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleid hab ich auch genäht, bei dir sieht das aber eindeutig besser aus!!!!! Beneidenswert!
    Viele Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  16. Ein Kleid, in dem ich mich nicht richtig bewegen kann, wäre gar nichts. Da ich breite Schultern habe, weiß ich, dass ich diesen Schnitt mir gar nicht näher zum Liebäugeln anschauen brauche. Gut so, hab eh keine Zeit zum Kleidung nähen.
    Dir steht das Kleid richtig gut.
    Herzliche Grüße
    Tally

    AntwortenLöschen
  17. danke euch allen!!!

    @seelenruhig: jaja, da bist du nicht die einzige, der das so geht und ich hab mir vorher darüber irgendwie gar keine gedanken gemacht. naja, nun ist es, wie es ist ;)

    @ eileen: ich hatte 3m auf 1,50breite, aber gebraucht habe ich nicht alles. mit 2m kommt man bestimmt hin, wenn man ganz sparsam zuschneidet und eine eher kleinere kleidergröße hat.
    ich habe das kleid auch noch ein bißchen verlängert, das kann man bei hübschen knien bestimmt lassen! ich bin gespannt auf dein kleid :)

    @theresa: das ist aber lieb von dir. beim einstellen kann man natürlich vorteilhafte bilder auswählen und meine kamera macht auch sehr schmeichelhafte fotos :) ich trage aber tatsächlich 42 und steh auch dazu. eine 38 trag ich in diesem leben jedenfalls nicht mehr. was solls!

    @prinzenrolle: ja, ich weiß nicht. ei e taille hat ja jeder irgendwo ;) und dieses kleid modelliert auch toll, wie ich finde. auf jeden fall macht es eine tolle, weibliche figur!

    @pauline: aber hallo - natürlich darfst du! die idee ist ja nicht neu - ich hab sie jedenfalls auch schon mehrmals irgendwo gesehen.

    @primavera: ich habe auf deinem blog gesucht, aber das kleid leider nicht finden können. ich würd es mir so gern mal ansehen. denn ich kann mir nicht vorstellen, dass deins nicht so schön sein soll!

    @tally: bewegen kann ich natürlich in dem kleid. nur für den spielplatz ist es jetzt nicht unbedingt gemacht.

    und ja, ich werd das auf jeden fall nochmal nähen :)

    einen schönen abend euch allen und ganz liebe grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  18. Total schönes Kleid.

    Ich glaub DEN Schnitt muß ich mir mal genauer anschauen.


    Grüßle

    Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Wirklich sehr gut gelungen ist dir das Kleidchen. Und deine Ohrringe sind wunderschön. Das Ottobre-heft hab ich glaube ich auch...

    AntwortenLöschen
  20. Das Kleid ist toll geworden und steht dir ganz hervorragend! Ich habe den Schnitt auch noch auf meiner Liste und mir deine Idee mit dem ausgestellten Rock und dem Taillenband gleich mal gemerkt :-)!
    Liebe Grüße
    Hella

    AntwortenLöschen
  21. Schönes Kleid, sehr gut gelungen. Manchmal hat man lust auf ein Schickes Kleid und wird nie getobt und gespielt...
    Vrolijke groet, Karen

    AntwortenLöschen
  22. Ganz wunderbar! Du siehst wunderschön in dem tollen Kleid aus!

    AntwortenLöschen
  23. Das sitzt aber wirklich wie angegossen. Ganz ganz toll!
    Und sehr schick.
    Vielleicht sollte ich auch mal aufs Arme hochreißen verzichten und mir mal so ein "echtes" Kleid nähen?!
    Motivation dafür ist Dein Kleid absolut.
    Ach ja und die Haare... Also ich trag sie ja auch fast immer in einem hohen Knoten, einfach weil ich mein Gesicht durch die vielen Jahre sehr kurze Haare noch so gewöhnt bin (und es morgens einfach viel schneller geht...)
    An sich habe ich aber von Natur aus eine ziemliche Welle, die zwar frisch gewaschen und frisiert meistens auch offen gut aussieht, aber nach spätestens einem Tag ist es eher...naja...
    Nun hat mir meine Freundin während ihrem Auslandsaufenthalt ihr Glätteisen geliehen und ich experimentiere gerade :-) Ich finde für 3 Tage nicht gewaschen war es heute richtig gut :-)
    Liebe Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  24. WoW!!! Ein Traum! Steht dir ausgezeichnet!

    In der Ottobre ist mir der Schnitt nicht wirklich aufgefallen. Du hast aber ein wunderschönes Teil daraus gezaubert!

    Das mit Grösse 42 und ein paar Kilos wegschmuggeln klingt ebenfalls gut! :-)

    Herzliche Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  25. Sieht suuper aus! Ganz toll! Bin begeistert und werde mich nun auch endlich mal an das Ottobre-Heft 5/2011 ´ran setzen. Hatte mich bislang nicht getraut.

    Liebe Grüße,
    fulifu

    AntwortenLöschen
  26. Wow, ich bin ganz baff, tolles Kleid!!!

    AntwortenLöschen
  27. Oh, wunderschön! Du und das Kleid! Ihr passt sehr gut zusammen und die Kilos zuviel, sieht man meist selber mehr als die anderen, das kenne Ich auch.

    Alles Liebe
    Eos

    AntwortenLöschen
  28. Das Kleid sieht ganz toll aus !
    Ohne das Wort "gefüttert" hätte ich gleich mal nach dem Schwierigkeitsgrad geschaut. :o)
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)