Samstag, 30. Juni 2012

Geschenke, Geschenke, Geschenke...

Nicht nur unsere Mädchen haben bald Geburtstag, sondern auch die Kinder meiner Freundinnen.


Weil beide (also die Kinder, nicht die Freundinnen ;)) bald in die Schule kommen, habe ich zwei Brustbeutel mit Schlüsselhäkchen genäht.


Mit drei Häkelbällen (nach Anleitung von Epipa) gefüllt und allerlei anderen Dingen für das Geburtstagskind, die Schwester und Mama, wird es sich per Post auf den Weg machen.


Zum anderen Beutel kommt noch ein aufgehübschtes Shirt und ein benähter Body für das Geschwisterkind. Das verschenken wir bald persönlich.



Außerdem sind in den letzten Wochen Geburtsgeschenke für Babys und Familien im Bekanntenkreis entstanden.



Greiflinge mit speichelfesten Perlen und jeder Menge Etiketten hatten die Mädchen im Babyalter besonders gern. Deshalb nähe und verschenke ich die am liebsten.




Die Familien haben sich gefreut! 
Und da freu ich mich immer mit :)

Nun geh ich aber schlafen. Gute Nacht euch allen!

Kommentare:

  1. oh die schön ♥so viele mit Liebe gemachte Geschenke :-) Wer würde sich da nicht freuen?! ;-)

    GLG
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich tausendleibevolle Geschenke, doch mein Favorit sind eindeutig die Häkelbälle. Sooo schön.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Oh die Sachen sind ganz wundervoll geworden.
    Bei meinen Hormonen schlägt natürlich gleich alles an, wenn ich die herzigen Babysachen sehen.
    Traumhaft schön!

    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
  4. Die Taschen gefallen mir am besten. Was für schöne Dinge.

    Die anderen Sachen gefallen mir natürlich auch. Du bist immer so fleißig am nähen.

    Toll, daß man selbstgemachte Dinge verschenken kann.

    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  5. ...was für wundervlle Geschenke, ich weiß gar nicht was mir am besten gefällt, es ist alles so ,so süß und liebevoll!Die Beschenkten sind auf jeden Fall Glückspilze ;O)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  6. Da bleibt mir doch glatt der Mund offen stehen ... soo viele Geschenke, alle mit Liebe selbst geamcht - einfach Wahnsinn! Bestimmt kannst du damit ganz, ganz viel Freude bereiten! :-)
    Interessieren würde mich, wo du die speichelfesten Perlen her hast und wie du die babysicher befestigst!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  7. Das sind wirklich schöne und liebevolle Geschenke. Selbstgemachtes ist doch immer am schönsten und sehr persönlich. Ich finde es klasse, dass Du so viele schöne Sachen an Freunde und Bekannte verschenkst. Die freuen sich sicher sehr! LG Katrin

    AntwortenLöschen
  8. danke :)

    und anneliese: die sind von gütermann und gibt es hier im karstadt. ich vernähe sie, aufgefädelt auf schnüren, mehrfach auf links. das hält! verkaufen darf man sie ohne gs-zeichen natürlich nicht, aber es ist noch nie eine abgegangen. wäre mir auch ein rätsel wie das ein baby oder eine waschmaschine schaffen könnte.

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  9. Das sind Geschenke, die vom Herzen kommen und einfach die Schönsten!!! Nichts gekauftes kann damit ...
    Du machst es mit so viel Herzblut und Liebe, das ist einfach toll :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  10. Oh, was für tolle süße Täschchen! Und überhaupt, was für ein toller Blog!!! Hier werde ich jetzt sicherlich auch öfter mal stöbern!

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

    Lilofee

    AntwortenLöschen
  11. Eins schöner als das Andere. Da steckt so viel Liebe drin.

    Selbst genähte Sachen zu verschenken finde ich total super. Kaufen kann jeder :)

    Liebe Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen
  12. uui ganz viele tolle Sachen zum Nachmachen hab ich da wieder mal entdeckt! Das Babyspielzeug find ich Klasse! DAS werd ich mit sicherheit versuchen!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie schön! Da hätte ich mich auch gefreut!!!

    AntwortenLöschen
  14. Also dich hätte ich echt gerne als Freundin... so tolle selbstgemachte Sachen sind doch am Schönsten! EIne Freundin von mir bekommt im August ihr 1. Kind und ich werde NUR selbstgemachte Sachen schenken und bin gespannt, wie sie ihr gefallen werden.... zum Glück wirds ein Mädel, denn da fallen einem spontan viele süße Sachen ein :-)

    AntwortenLöschen
  15. also für diese Entdecker-Greiflinge wüsste ich auch hier Abnehmer. :o) Es gibt nichts schöneres, als irgentwelche Fitzelchen, die wegstehen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)