Montag, 9. Juli 2012

Unser Geburtstagswochenende

...war toll!


Wir hatten zwar (fast) jedes erdenkliche Wetter, das man sich im Sommer vorstellen kann, doch wie heißt es so schön: Es gibt kein falsches Wetter, sondern nur die falsche Kleidung.




Die Sonne hat uns zwischendurch dann aber trotzdem gefunden.





Zum Geburtstag habe ich dieses Jahr einen Regenbogenkuchen gebacken. 


Auf Grundlage eines einfachen Marmorkuchens aus unserem Familienbackbuch, aber ohne Kakao.

250g Butter
200g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
4 Eier
500g Mehl
1Pk. Backpulver
Je nach Kosistenz des Teigs: Etwas Milch

Außerdem Lebensmittelfarben, aus denen ich 7 Farben gemischt und mit dem Teigschaber nacheinander in eine gefettete Springform geschichtet habe. 
30min bei 175grad backen.

Anschließend Kuvertüre und ggf. Smarties obenauf. Letztere erwiesen sich beim Schneiden allerdings als sehr hartnäckig.


Ein Rezept für eine leckere Erdbeertorte habt ihr sicherlich selbst.




Habt eine tolle Woche,

Halitha




Kommentare:

  1. Tolle Bilder, sehr schöne Kuchen. Ich glaube mit so Rührkuchenzeugs liegt man bei den Knöpfen immer richtig.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. So viele schöne Bilder! Danke fürs Teilen!
    Ist das euer Garten, mit diesen wunderschönen Weiden? Sieht herrlich aus!
    Die Kuchen würde ich beide gern kosten ... lecker!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Schaut als hättet Ihr ein tolles Geburtstagswochenende gehabt! Der Kuchen sieht wirklich klasse aus. Ich werde mal den Zwerg fragen, ob man mit 4 Jahren als Junge noch nicht "zu cool" für einen Regenbogenkuchen ist ;)

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  4. Mahhh das war doch sicher ein tolles Fest! Die Bilder schaun auf alle Fälle so aus! Mhhhh und so leckere Mehlspeisen! Toll!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder! Und die Kuchen sehen absolut lecker aus! Schade dass das Wetter nicht immer mitgespielt hat :( aber hauptsache die Maus hatte einen tollen Tag, alles andre ist egal ;)

    Liebe Grüße,

    Nadja

    AntwortenLöschen
  6. Super süsse Bilder... das sieht nach einem tollen Fest aus!!!!
    > Elfiede fliegt ;o))))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Halitha, was für wunderschöne Fotos! Das ist genau richtig, dass Ihr Euch vom Wetter nicht dieses wichtige Wochenende habt verderben lassen! Und einen Regenbogenkuchen muss ich wohl auch mal ausprobieren, danke!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Ohja, Regenbogenkuchen sind wunderschön, die Überraschung beim anschneiden und all die herrlichen Farben! Die Erdbeertorte sieht auch sehr lecker aus. mmmmh.
    Toll hattet ihr so ein schönes Fest und den Geburtstag genossen, auch wenn das Wetter sich nicht immer von der besten Seite gezeigt hat. Ein wunderschön lauschiger Garten in dem Ihr gefeiert habt.
    Alles liebe
    Eos

    AntwortenLöschen
  9. mmmh das sieht so lecker aus!!! ist da wohl für mich noch ein stückchen übrig?!
    fein, dass ihr ein tolles WE hattet ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  10. Trotz dem wechselhaften Wetter, sieht es nach einer superschönen Geburtstagsfeier aus :)

    Viele Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen
  11. Was für schöne Geburtstagsbilder, trotz Regenwetter :O)
    Alles Liebe nachträglich für Deine kleine Maus!
    Der Smartieskuchen sieht total lecker aus :O)))
    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Das ist doch DER Kuchen für Kinder. Viele Smarties und bunt.
    Ich freu mich, dass ihr schönes Wetter und einen wunderbaren Geburtstag hattet.

    ... Wegen des Bügels. Soll ich dein Ansinnen weiterleiten? Ich habe mehrere Angebote bekommen. Schreib mir einfach eine mail (im Profil findest du die Adresse), dann schau ich drum.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Oh, ich danke euch für eure Worte :)

    Und nein, das ist leider nicht unser Garten. Es ist der Garten meiner Kindheit - Die Weiden sind die Geburtsweiden meiner Schwester und mir.

    Aber wir und ganz besonders die Kinder, lieben diesen Garten als wäre es unser eigener.

    Liebe Grüße

    Halitha

    AntwortenLöschen
  14. Der Garten is wunderschön! Diesen Kuchen will ich dieses Jahr auch mal probieren.. der sieht so toll aus mit den vielen Farben!

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein Mega-Garten, wunderbar! Und die Geburtstagstafel, super! Ich liebe Kuchen...und von diesen Regenbogenkuchen würde ich am liebsten alle Smarties runterfuttern, die müssen drauf sein, Probleme beim Schneiden hin oder her! :-)

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)