Freitag, 5. Oktober 2012

2 Monate Vielfalt

Viele von euch wissen um meine Leidenschaft für Ohrringe.
Und weil auch mein Mann sie kennt, hat er mir bereits vor einiger Zeit einen Schrank nur für meine 58 Paar Ohrringe in die Wohnung gehängt. 
Eine einfache Holzvitrine mit breiter Gummilitze, die an dein Seiten und mittig festgetackert wurde. Die Ohrringe werden einfach durchgesteckt.
An der Rückwand habe ich einen älteren Schwedenstoff befestigt.


Jeden Morgen stehe ich davor und überlege, welche heute zu mir passen.
Ich könnte das (fast) 2 Monate lang so machen, ohne ein Paar doppelt zu tragen.
Und nein, ich habe noch immer nicht genug! ;)
Ich sortiere sie gern nach Farben und bedauere die allein gebliebenen, deren Partner irgendwo verschollen ist. 




Die meisten sind selbstgefädelt.
Von meiner Schwester oder mir, von Freunden und anderen Bloggerinnen wie MeAnna oder Eileen.
Andere stammen noch aus meiner Kindheit oder sind Geschenke.


Eigentlich bin ich keine Frau für Materielles und ich glaube, das wisst ihr auch.
All das oberflächlich Schöne und Teure schützt nicht vor Unglück, Krankheit oder Einsamkeit. Und solange wir genug zu Essen, unser Zuhause und vor allem uns gegenseitig haben, kann kommen was will - wir schaffen das schon.
Fast jedes dieser Ohrringpaare ist mit einer Erinnerung verbunden. Nicht immer schön, wie das Leben eben so ist, aber das alles gehört dazu.
Und in diesem Zusammenhang sind mir meine Ohrringe tatsächlich echt wichtig.

Was sammelt ihr denn so?


Liebste Grüße

Halitha

Kommentare:

  1. Hi,

    das sieht supergenial aus ;-) Ich sammle Matroschkas und Parfumminiaturen ^^

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Guten MOrgen liebe Halitha,
    Deine Ohrring-Sammlung kann sich wirklich sehen lassen! Die Idee mit der Vitrine ist genial, so hast Du immer alle sofort im Blick und kannst besser die tägliche Auswahl treffen! Ich kann mir auhc gut denken, daß Du oft davorstehst, und an die Erinnerungen, die damit verknüpft sind, denken wirst :O) Eigentlich keine Schmuckvitrine, sondern eine Sammlung voller Erinnerungen!
    Hat Dein Mann toll gemacht!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥
    Was ich sammle? Ach, eigentlich nichts bestimmtes Materielles mehr....früher hab ich mal Koch-und Backbücher gesammelt .....aber das nahm mit der Zeit zuviel Platz weg....

    AntwortenLöschen
  3. Hi liebes,

    hast echt schöne Ohringe, die mit der Nähmaschine ist ja echt originell.

    Ich habe mal Goebelfiguren gesammelt, da aber irgendwann der Platz in meiner Vitrine ausging, hat mir mein Mann ein Pandora-Armband geschenk. Wenn ich ehrlich bin es nimmmt mir nicht viel Platz weg und ich habe pro Teil was dran hängt eine tolle Erinnerung. Denke mal so geht es dir mit deinen Ohringen. :)

    LG

    sera

    AntwortenLöschen
  4. woooow sieht das gut aus und nach farben ordnen, umarm mich schwester :)
    klasse und wenn dann jedes paar noch eine besondere geschichte hat, ist das ganze ja noch einmal so schön ♥
    glg andrea

    ps: ich sammle stoffe :)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine schöne Sammlung. Die Singer Ohrringe sind ja klasse.
    Bei mir sind es eigentlich schöne Ketten aber das hat mit Baby immer ein wenig ause. Vor allem ausgefallene und Erbstücke mag ich am liebsten.
    Ohrringe würde ich so gern tragen aber die wenigsten vertrage ich leider.

    Schönen Tag wünsch ich Dir und Deinen Lieben

    Melli

    AntwortenLöschen
  6. Wie Recht Du hast... die Ohrringe sind aber (trotzdem *g*) schön! Ich trage leider gar keine... und so richtig sammele ich auch nichts. Außer vielleicht Stoffe, gilt das? Hm.

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  7. Ich sammel nix direkt... wenn ich nicht Schuhgröße 44 hätte, würde ich wohl Schuhe sammeln.. Taschen habe ich viele, aber sammeln?

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie wunderschön das aussieht! Der Schrank ist wirklich fabelhaft! Ich mag Ohrringe auch total gerne - vor allem das Ansehen (das Tragen gar nicht sooo sehr) :D
    Und so richtig sammeln tu' ich eigentlich nichts - aber es gibt halt so Dinge, die man gerne mag und die häufen sich irgendwie an (wie Magnete oder Stempel) :)

    AntwortenLöschen
  9. Hey Halitha! Das ist ja ein tolle Regal! Suuupi Idee mit dem Gummi! Da wär ich doch nie drauf gekommen! Was sammle ich eigentlich? An erster Linie würd ich sagen SCHUHE! Ja SCHuhe und dann natürlich Stoffe!*lach*

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das ist ja mal ne Sammlung, ich bin begeistert!
    Ich mag Ohrringe auch sehr gerne und habe mir meine auch immer selbst gefädelt, aber seit einiger Zeit vertrage ich kein Modeschmuck mehr, sehr schade (und teuer wenn man da mal neue haben möchte).

    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab die gleiche Sucht! Ohne Ohrringe geht bei mir gar nichts! Da ist man nicht perfekt angezogen. So viele habe ich allerdings nicht!

    Das Paar mit den Eulen ist besonders hübsch!

    Liebste Grüße

    Jenni

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja mal wirklich eine stattliche Sammlung - so schön! :-) Und so hübsch präsentiert - beneidenswert. Ich sammle im Moment nur Stoffe und Bänder, habe aber schon so einiges durch. Und meine große Kleine hat nach einer umfangreichen Babypuppensammlung zwei Jahre lang Zahnbürsten gesammelt.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  13. Einfach fabelhaft.Die Ohrringsammlung,der Schrank,der nette Mann,der ihn dir anbaute.Die Welt ist schön!

    Herzlich,Mia

    AntwortenLöschen
  14. Eine richtig tolle Idee! Sieht so schön bunt aus. Ich sammle nicht wirklich was. Schneidebretter aus Naturholz eine Weile, aber die nehmen so viel Platz weg ;). Jetzt lässt mich der Mann keine mehr kaufen. LG Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Ein ganz tolles Schränkchen und die Vebindung die Du zu den Ohrringen hast ist einfach super!!!!
    Jedes wird somit zu einem besonderen Stück...
    So richtig sammeln tue ich nichts...aber wenn ich mir etwas zulege dann mit Hintergrund...z.B. zur Hochzeit Ohrringe, zur Geburt des 1. eine passende Kette, zur Geburt des 2. einen passenden Ring....alles zeitlos und meine ständigen Begleiter....

    Hab ein wundervolles Wochenende!!!

    GLG Tina

    AntwortenLöschen
  16. was für ein schatz. und so ein individueller aufbewahrungsort dafür. sehr sehr schön! ich habe kein einziges paar ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  17. das ist ja eine tolle idee! sieht so stylish aus und praktischdazu.
    du halitha... da hab ich was für dich. schick mir mal deine adresse (habe ich die? ich glaube nicht), ich hab da was, was dir gefallen könnte.
    und stehen auch, wenn ich dein profilbild so ansehe.

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  18. ist mein kommentar nun durch?
    hm... wenn nicht:
    ich find dein ohrringregal ziemlich genial und super chic.
    ausserdem hätte ich da was für dich, wenn du mir deine adresse mailst.
    ich glaube, das wäre genau das richtige für dich.

    liebe grüße!

    ich sammle alles aus den 50er jahren. hauptsächlich alte zeitschriften und handarbeitsmagazine, sowie (melitta) geschirr.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo halitha! Boh das ist aber ne richtig große Sammlung! Respekt. Leider vertag ich nur echt Schmuck an den Ohren, hab zwei Lieblingsohrringe, allerdings Stecker, Hänger mag ich an mir nicht, sehen nur bei anderen schön aus. Was ich sammle? Eigentlich nix bestimmtest und auch keine großen Wertsachen weil mir Glück und vor allem Gesundheit an Herzen liegt, ich seh dafür beruflich viel zu viel Elend! Ich mag deine Einstellung. Allerdings umgeb ich mich gern mit schöner Wolle und Stoffen, Näh-, Häkel- und Strickzeitungen, Büchern, Kerzen und meiner Familie. Ach ja, ich mag Perlenarmbänder, Freitag Abend sind wieder 15 neue entstanden. Hab noch einen schönen Sonntag! Liebe Grüße, Ka.Ho.

    AntwortenLöschen
  20. das hast du schön geschrieben, ich sehs genauso... mein zuhause is meine energietankstelle!
    deine sammlung ist toll!!!!!!!!!!!!! ich selber nehme auch täglich ohrringe , aber nur mini steckerchen, so hänger stehen mir einfach nicht. sammeln tu ich nichts, unsere wohnung is zu klein dafür :)

    AntwortenLöschen
  21. Wow ein toller Schrank und eine tolle Sammlung! Das sind ja hauptsächlich selbst gemachte Stücke, sowas hat immer mehr Wert als den rein dinglichen.
    Ich sammle Elefantenfiguren (Staubfänger wie mein Mann sagt) meine Oma und meine Tante haben damit Angefangen, als Kind fand ich derren Sammlung so toll. Als meine Oma starb und meine Tante ausgewandert ist, habe ich derren Sammlungen geerbt und hab sie dann fortgeführt.

    AntwortenLöschen
  22. was für ein Mädchenparadies...

    ich mag ohrringe auch sehr gern, trage bloß viel zu selten welche...

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  23. Sowas tolles hab ich auch noch nicht gesehen...-und auch noch nie jemanden, der so eine Sammelwut für Ohrringe hat :D.

    Wegen dem Mei Tai... Steht unter meinem Post im Blog noch alles was du wissen wolltest

    <3lichst
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  24. Wow! Klasse.
    Ich hab zu Ohrringen irgendwie ein gespaltenes Verhältnis, eigentlich finde ich sie total schön, aber oft nerven sie mich, ich hatte jetzt schon seit Jahren keine mehr dran, weil mein Mann Schmuck nicht so mag und ich es irgendwann leid war...
    Die Löcher wachsen ja eh nie richtig zu, vielleicht sollte ich mal wieder!? Meine Lieblinge liegen hier alle noch rum...
    Ich versuche mich gerade zu "entsammeln" noch mit mäßigem Erfolg... Mal sehen :-)
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  25. Ich finde zu manchen materiellen Dingen darf und sollte man eine besondere Beziehung haben :)
    Hatte "meine" schon erspäht. Sie haben sich schln eingereiht :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin soooo neidisch! Ich liebe Ohrringe. Jaja!!!
    Deine Ohrringparade ist ein Traum.

    Liebe Grüße
    Sampaguita

    AntwortenLöschen
  27. Ist das schön!
    Ich bin auch ein großer Ohrringefan und du hast das echt schön zusammengefasst. Also mit den Erinnerungen etc.... toll! :)

    LG Lisa

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)