Donnerstag, 6. Dezember 2012

In den blank-geputzen Stiefeln...

...liegen in diesem Jahr zwei ganz besondere Shirts.


Da die Kleine nach wie vor ein großer Anton-Liebhaber und die Große (auch nach wie vor) Feen und Einhörner liebt, habe ich zwei sehr lange Abende mit Applikationen verbracht. Nach Aennies großartiger Anleitung. An dieser Stelle hat sie meinen allergrößten Respekt - regelmäßig so detailliert zu applizieren wird definitiv nicht mein neues Hobby.

Meine Vorlagen waren die Lieblingsseite im Anton-Buch und ein Einhorn aus einem Malheft (die ich an dieser Stelle aus Urheberrechtsgründen nicht abbilde).


Das Bügeln und Ausschneiden hat (gefühlt) am längsten gedauert.



Das Applizieren war dann nur noch die Kür.


Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, auch wenn es natürlich, wie immer, nicht perfekt geworden ist.





Aber es fühlt sich gut an, den Mädchen etwas so persönliches genäht zu haben.



Neben den Shirts stecken in den Stiefeln Mandarinen, Orangen, Nüsse und ein kleiner Schoko-Nikolaus-Weihnachtsmann. 
(Es ist hier tatsächlich kein Schoko-Nikolaus aufzutreiben, gibt's denn das?)



Wie ist das bei euch?

Habt einen schönen Sankt Nikolaus

Halitha


Kommentare:

  1. sind die schöööön, so eine tolle arbeit ♥ unsere stiefelchen sind auch schon wie von zauberhand gefüllt heute morgen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Deine Pullover ganz besonders!!
    Deine Mädchen werden sie sicher mit stolz geschwellter Brust tragen.
    Du hast Dir riesig Arbeit gemacht.

    Bei uns brachte der Samichlaus ;) (heisst hier in der Schweiz so )
    den Arztkoffer und ich sitze nun hier halb verbunden und tippe.

    Zwischendurch wird immer noch mein Blutdruck kontrolliert.
    Alles im grünen Bereich ...puh...
    klar, ich hab ja auch schon einen Kaffee ;)


    Liebe Nikolausgrüsse
    melli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Halitha,
    wie schön ist das denn?
    Da werden Kinderaugen strahlen!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Nikolaustag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Wooooow! Halitha! Die sind ja wunderschön geworden!! Da freuen sich deine Mädchen ganz bestimmt!!

    Ich wünsch dir und deiner Familie eine friedliche Adventszeit!

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Halitha!
    Die Mühe und Arbeit hat sich definitiv gelohnt!
    Die shirts sehen super aus!
    Unsere beiden haben traditionell Mandarine Apfel Nüsse und Handschuhe bekommen....und Schoki!
    ;-)!
    Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag!
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  6. Das die Applikationen toll geworden sind, brauch ich Dir glaub ich nicht sagen. Vor allem die Kuschelhäschen sind ein schönes Motiv.
    Ich bügle ja beim applizieren immer Schichtenweise und nähe... habe mich schon manchmal gefragt, ob ich das wirklich muss, offensichtlich geht es auch so. Das werde ich beim nächsten Mal probieren.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die Shirts sind ja traumschön geworden! Da werden die Kinderaugen aber leuchten ...
    Und ich geb dir Recht, das Vorbereiten der Applis dauert immer am längsten.
    Einen schönen Nikolaustag wünsch ich euch!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  8. Die Shirts sind der Wahnsinn!! :)
    Da haben die Mädels sich garantiert gefreut, oder?

    Bei uns gabs auch einen Schoko-Mann, Walnüsse (inkl. Nussknacker, wir hatten bis dato keinen, weil ich gegen Nüsse allergisch bin, wenn sie nicht erhitzt wurden) und ein Spiel für uns beide.

    Schönen Nikolaus-Tag!

    Herzliche Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  9. Die Applikationen sind einfach wunderschön geworden! Ich bin echt beeindruckt.
    Einen schönen Nikolaustag wünscht Mama Pieps!

    AntwortenLöschen
  10. ihr lieben - ja! die beiden waren SO stolz sie heute im kindergarten ausführen zu dürfen - die shirts und haben sich unheimlich darüber gefreut :)

    DAS ist es, was mich glücklich macht udn wofür sich all die mühe lohnt, ehrlich wahr....

    liebste grüße an euch alle :)

    halitha

    AntwortenLöschen
  11. waaaaah... so wunderschöne Applikation...da hast ja echt viel Arbeit damit gehabt...wenn sich da die Kinder nicht freuen werden, dann weiß ich nicht...
    ganz liebe Grüße und ebenfalls einen schönen Nikolaus... :)

    AntwortenLöschen
  12. die langen Abende vor der Maschine haben sich gelohnt!!! Mir fehlt für derlei die Geduld... bisher... vielleicht zum nächsten Nikolaus. Unser Stiefelinhalt ist übrigens bis auf die Shirts deckungsgleich mit Eurem :-) Dazu kam noch die kindliche Freude über den ersten Schnee...

    Die Adventspost ist der beste Adventskalender, den ich je besessen habe. Es sind lauter kleine Kunstwerke dabei und ich darf jeden Tag ein neues auspacken... Man bekommt so viel zurück, da lohnt sich der Aufwand, selber 23 (+2) zu verschicken. Aber Du hast recht, man braucht im Vorfeld schon ein kleines, ausreichendes Zeitfenster... Vielleicht im nächsten Jahr? ich möchte es unbedingt wieder machen! Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  13. Die Applikationen sind wirklich wunderhübsch geworden! Besonders angetan hat es mir das Einhorn, ich hab Einhörner total geliebt - lang ins Teenageralter hinein sogar. Da werden sich deine Mädels sehr gefreut haben!
    Bei uns war der Nikolo schon am Samstag, gestern war in der Kirche der Hl. Nikolaus und heute gibts im Tiergarten eine Kasperlvorstellung mit Nikolausgeschenken - damit hab ich meine Schuldigkeit getan und erst zu Weihnachten gibts dann wieder Selbstgenähtes für die Bande (wenn ich alles schaffe, was ich mir vorgenommen hab). Einen wunderschönen Tag euch Lieben!
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  14. Oh was für ein wundervolles Geschenk deine Mädchen da bekommen haben! <3 Die Shirts sind wirklich toll geworden!

    AntwortenLöschen
  15. oh wie ansteckend! ich möchte sofort loslegen ;) denn einhörner sind bei uns auch sehr beliebt. und autos ;) genau: »attos«. ist dir sehr gut gelungen.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  16. Oh wie schööön! Sehr schöne Applikationen mit ganz viel Liebe zum Detail! Das war sicher auch eine Fummelarbeit.
    Aber die Augen der Mädchen waren bestimmt noch den ganzen Tag am Leuchten!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Wow, so viel Mühe hast du dir gemacht, Respekt! Die Applikationen sind echt toll geworden.
    Das Bibbolein hat vom Nikolaus Mandarinen, Nüsse, Lebkuchen und ein Buch bekommen. Fast agnz ohne Schokolade :)
    Aber auf nem Teller.
    Dir und deinen Lieben wünsch ich noch einen schönen Nikolausabend!
    Liebe Grüße,


    Julia

    AntwortenLöschen
  18. So schön, die beiden Shirt´s. Ich kann mich mit dem Applizieren einfach nicht anfreunden. Umso mehr bewunder ich deine Arbeit.
    Ich wußte gar nicht das es auch Nikoläuse aus Schoki gibt, na man lernt eben nicht aus.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  19. Wow, wie klasse!!!! Das ANTON-Shirt würde mein Sohn auch sofort haben wollen :-)))
    Das Buch müssen wir regelmäßig studieren...
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Halitha,
    die Shirts sind wirklich toll geworden! Die werden deine Maädels wahrscheinlich gar nicht mehr ausziehen wollen :-)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  21. Die Hasen sind sooooo rührend! Sehr, sehr schön!

    AntwortenLöschen
  22. Wahnsinn, Halitha, da hast Du Dir ja unglaublich viel Arbeit gemacht!!! Und es hat sich gelohnt, die Shirt sehen sooooo toll aus! Ich wette, Deine Töchter sind hin- und weg!

    Ganz liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  23. Wow, die Shirts sind großartig geworden! Ich bewundere deine Geduld und Genauigkeit! Deine Mädels waren sicher auch hellauf begeistert, anders kann ich mir das nicht vorstellen ;)
    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)