Montag, 30. Januar 2012

Wir waren dagegen!

Denn wir wollten Winter. So Richtigen! Mit Schnee und Eis und Frost und dicken Skihosen, Schlitten, schneebedeckten Häusern und Parks!

Stattdessen gab es nur Regen
Und graue Wolken.
Kälte.
Und jede Menge Langeweile.

Letzterer haben wir in den letzten Tagen dann ein wenig Abhilfe schaffen können.



Stoffmalfarben und verfärbten/befleckten/bisher ungeliebten T-Shirts sei Dank!



Bemalen, 1 Std. trocknen lassen und dann ohne Dampf bügeln.



Und als hätte Frau Holle uns zugeschaut, gab es nun am Wochenende tatsächlich SCHNEE!!!




Glückliche Grüße

Halitha




Freitag, 27. Januar 2012

Der Grüne Mantel


Hier die versprochenen Tragebilder mit angenähten Knöpfen.


Ein schönes Wochenende euch allen und habt so viel Dank für eure immer herzlichen und konstruktiven Kommentare!

Halitha



Donnerstag, 26. Januar 2012

Die Knopflösung

hat uns der Postbote gestern gebracht.
Danke, liebe Tinki, für dein so liebes kleines Päckchen!  

Den Engel hat die Große gleich in ihr Zimmer gehängt und die Kassette wird demnächst sicher auch gehört.


Und die Knöpfe....



....die sind echt W-U-N-D-E-R-S-C-H-Ö-N.

Mehr fällt mir dazu gar nicht ein.
Wahnsinn.

Sie passen perfekt zum grünen Wollwalk der Jacke. 



Ich danke dir nochmal so, so sehr für deine Arbeit. 

Ein wahrlich großes Geschenk.


Mittwoch, 25. Januar 2012

Me Made Mittwoch #11

Heute mit einem Amrum-Rock aus festem Baumwollstoff vom Schwedischen Möbelhaus.


Leider bin ich nicht ganz glücklich mit ihm, weil die Faltung vorn, trotz fleißigen Bügelns, unten immer rausschaut.


Habt ihr eine Idee, wie man das verhindern/verändern könnte?


Sonst finde ich ihn ja sehr schön!
Deshalb wäre ich sehr, sehr glücklich, könnte mir jemand einen guten Tipp geben! 


Dazu trage ich aber immerhin Lieblingsohrringe aus Eigenproduktion mit denen ich absolut zufrieden bin. :)


Die anderen wunderbaren MeMadeOutfits könnt ihr euch wie immer bei Catherine anschauen.
Danke dafür!



Montag, 23. Januar 2012

Das größte Projekt

das ich jemals angegangen bin ist endlich (ähm...fast) fertig!


Hier war er bereits zugeschnitten und über Wochen hinweg hab ich immer mal wieder ein wenig daran genäht. 
Nun fehlen nur noch ein paar hübsche Knöpfe an meinem Wintermantel. 


Ich hatte eigentlich schon welche, aber irgendwie gefallen sie mir nun doch nicht so richtig und ich suche und suche....

Schnitt: Johanna von Farbenmix 

Hat jemand einen Tipp?

Orange fände ich schön. Oder Hellgrün. Und wenigstens 3cm im Durchmesser sollten sie haben.
Alfatex bei uns hat nix Ansprechendes... 

Danke!
 Habt eine wunderbare Woche

Halitha


Mittwoch, 18. Januar 2012

Me Made Mittwoch #10

Heute wieder mit einer Beala aus Fleece.

Und weil ich später ein Referat halten muss, das mich unheimlich viel Zeit, Mühe und Nerven gekostet hat, wird es hoffentlich mein Glücksoutfit!


Ich mag den Beala-Schnitt wirklich gern, da er bequem sitzt, wenn ich meine normale Konfektionsgröße wähle und etwas figurbetonter, nehme ich eine Größe kleiner.


Die Applikationen sind aus Wollwalk- und Fleeceresten.
Zugegeben, das Motiv ist etwas gewöhnungsbedürftig groß geworden....aber inzwischen mag ich es recht gern.

 

Dazu trage ich (wie sonst auch übrigens) selbstgemachte Ohrringe.
(Ich habe nämlich eine Ohrring-Sammelsucht....)


Was die anderen heute Selbstgemachtes tragen, seht ihr  wie immer bei Catherine
Lieben Dank dafür!

Samstag, 14. Januar 2012

Die erste Postkarte

Ende letzten Jahres ist eine der liebsten Freundinnen der Großen ziemlich weit weg gezogen. 
Seither liegt in ihrem Bett ein Bild der Freundin und auch eine Postkarte, die vorkurzem für sie - nur für sie - von ihrer Freundin im Briefkasten lag.

Beides wird wie ein Schatz gehütet.


Und weil natürlich jeder große und auch kleine Mensch gern Post bekommt, wurde auch eine Postkarte an die Freundin diktiert, bemalt und verschickt.


Schreibt ihr auch noch Postkarten und Briefe?
Oder wird alles elektronisch erledigt?



Mittwoch, 11. Januar 2012

Me Made Mittwoch #9

Heute mit einem wunderbar warmen Wollkleid, auf Grundlage des Amelia-Schnitts.


Auch nach langem Anpassen, Auftrennen und Ändern sitzt es optisch leider nicht perfekt, aber was solls - denn es ist wirklich super bequem und ich fühle mich damit pudelwohl!



Die anderen Memades gibt es wie immer bei Catherine.
DANKE :)



Dienstag, 10. Januar 2012

Resumee

Die Zeit nach Weihnachten ist immer eine schöne. Das Zuhause wird neu geordnet und das Nest neu geschaffen.

Neu ist auch die große Fotowand mit all unseren Lieben.
Außerdem haben wir jedes (noch so (un)gestellte und (un)perfekte) Familienbild, das es von uns zu dritt und später zu viert gab, aufgehangen. Diese Wand darf auch gern noch weiter wachsen!


Neu sind auch unsere beiden Süßen Feen, in die sich unsere Kinder ab und an verwandeln.



Es ist schön, wie es ist!


Liebste Grüße

Halitha
die sich jetzt schnell wieder an ihre Texte und Referate setzt.....


Mittwoch, 4. Januar 2012

Das Näh-Fragezeichen Nr. 21

Nach langer Pause möchte ich jetzt wieder etwas aktiver beim Nähfragezeichen von Meike mitmachen. 


Neujahrsfrage / Vorsätze
Welche Näh-Herausforderungen möchtest du 2012 endlich einmal angehen? Was soll im neuen Jahr anders werden?

2012 soll auf jeden Fall von sehr viel weniger (Näh)Stress geprägt sein als 2011. 
Was ich schaffe, schaffe ich und bin froh darüber, was nicht, eben nicht. Ich versuche mich da in einer neuen Gelassenheit.

Vorgenommen habe ich mir all das wegzunähen, was bereits seit einiger Zeit zugeschnitten hier herumfliegt.
Shirts für die Mädchen, Kleidung für mich und vorallem: Mein fast fertiger Wintermantel, der wahrscheinlich mangels Kälte und Schnee einfach nicht fertig wird /werden will /fertig geworden wird....;)

Die Große wünscht sich außerdem schon seit langem ein Kleid ("Bis zum Boden, mit Taschen und Kapuze!") und eine Übergangsjacke nach ihren Wünschen soll sie auch bekommen. Die Kleine passt in ihre Sache noch gut hinein.
Außerdem wünscht sich mein Mann einen Pullover ganz nach seinem Geschmack.

Das liest sich viel. Aber das Jahr ist lang. 

Erstmal hat jetzt eh die Prüfungszeit Vorrang und ich nähe ab und an mal für ein Stündchen sozusagen als "Belohnung".

UND ein ganz wichtiger Vorsatz, bei dem mich die liebe Signora Aurora inspiriert hat:
Schöne Dinge wie Stoffe, Knöpfe usw. nicht zu sammeln, sondern zu verarbeiten und Lieblingsstücke daraus werden zu lassen.
Ich will weniger kaufen, mehr selbst machen, recyclen.

Ich drücke mir und allen anderen die Daumen für unsere Vorsätze und Wünsche!

Halitha


Me Made Mittwoch #8

Hallo MeMadeMittwoch im neuen Jahr!

Ich freue mich wieder dabei zu sein :)

Heute etwas unscharf, aber mit einem sehr gemochten Outfit.


Der Rock nach eigenem Schnitt, den ich zum zweiten mal zeige und eine Sportfleece-Beala, die ich noch ein wenig taillierter zugeschnitten und genäht habe.

Die Idee mit dem Herz stammt nicht von mir, allerdings kann ich leider, trotz langer Blogrecherche, nicht mehr sagen, wo ich das mal gesehen hatte. Wenn sich jemand angesprochen fühlt, dann melde er sich bitte!



Mehr MeMades im frischen 2012 gibt es bei Catherine. DANKE!

Glückliche Grüße

Halitha


Sonntag, 1. Januar 2012

Frohes, Langsames 2012!

Habt ihr alle gefeiert?
Die Große hat in diesem Jahr zum ersten mal mitgefeiert und ist gegen eins todmüde ins Bett gefallen. Die Kleine hat die meiste Zeit geschlafen.


Das folgende Jahr wird mein erstes "komplettes" Bloggerjahr sein und ich freue mich darauf!

Meine Vorsätze sind der Erkenntnis des letzten Jahres geschuldet:

KEIN STRESS
wo kein Stress sein muss.

Und das wünsche ich auch euch.
Unsere Welt ist so schnelllebig geworden. Höher, schneller, weiter, besser, größer, erfolgreicher...
Ich plädiere für eine neue Langsamkeit, mehr Sinn für das wirklich Wichtige, für uns, für unsere Familien, weniger Perfektion. 
Einen Versuch ist es zumindest wert ;)

Habt einen guten Start und ein tolles, gesundes, glückliches, erfülltes Jahr 2012 mit vielen schönen Momenten!

Halitha