Samstag, 19. Januar 2013

Weihnachtsgeschenk - Nachlese

Weil bei uns gerade der Magen-Darm-Virus nicht wieder ausziehen mag, sondern sich offensichtlich eine Pension in unserem Schlafzimmer eingerichtet hat, langweile (oder unterhalte?) ich euch ein bißchen mit Vergangenem.

Wie immer habe ich viele Weihnachtsgeschenke selbst gemacht.

Unter anderem gehörten in diesem Jahr ein Apfelmäuschen (nach dem gleichnamigen, viel geliebtem Buch) für die Kleine und eine Feenblume für die Große dazu.


Den Apfel habe ich nach Elas Anleitung gefertigt.
Nur das Mäuschen habe ich gehäkelt und ihm lediglich gefilzte Ohren und einen gefilzten Schwanz angenäht.


Die Blume hab ich auf die gleiche Weise wie den Apfel gefilzt, jedoch dann oben eingeschnitten, die Blütenblätter noch im feuchten Zustand eingerollt (mit jeweils einer Stecknadel bis zum Trocknen fixiert) und auf ein gefilztes Blatt gesetzt.


Die Fee ist ebenfalls gehäkelt.


In der Blume bekam sie ein kleines Bett und einen Blütentisch.



Im frühlingswarmen Wintergarten wurde der Fee dann außerdem ein Gärtchen und eine Höhle eingerichtet. 


Die Kinderfantasie ist der beste Spielzeugerfinder :)


Bleibt alle gesund und habt ein schönes Wochenende

Halitha


Kommentare:

  1. Ganz zauberhaft! Da möchte man noch mal Kind sein. Adoptierst Du mich
    :-D
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Halitha,

    ich liebe solche Sachen und ganz besonders liebe ich Deine Sachen. Sie sind mit soooo viel Liebe gemacht, hach, wie schön.
    Leider ist Filzen so gar nicht mein Ding... magst Du mir nicht auch so ein Apfelmäuschen machen?
    Ich wünsche Euch allen gute, gute Besserung!
    Herzlichst
    Tessa

    AntwortenLöschen
  3. Das ist so wunderschönes Spielzeug. Das Buch vom Apfelmäuschen kenn ich, das ist wirklich süß. Toll, dass deine Kleine die Geschichte jetzt nachspielen kann.

    Liebe Grüße,

    Tabea

    AntwortenLöschen
  4. hübsche arbeiten! könnte meiner maus auch gefallen ;)

    liebe grüße zum wochenende . tabea

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Ein schöner Garten auch noch :-)

    AntwortenLöschen
  6. Das Mäuschen ist so niedlich!!

    Ich wünsche euch ganz schnelle und gute Besserung!

    Liebste Grüße,
    sari

    AntwortenLöschen
  7. Erstmal gute Besserung!
    Und die Geschenke sind wieder allerliebst :-)
    Hoffentlich kann ich mir diese Inspirationen merken bis unser Muckelinchen alt genug ist!
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  8. Hach, wie schön! Der Apfel samt Mäuschen gefällt mir besonders gut!
    Euch allen gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  9. Gute Besserung an deine Lieben.Deine Werke sind ganz zauberhaft ehrlich.Da bekomme ich direkt Lust meine Hände einzuseifen und los zu legen.Thihihi.

    Aber heute grummelt mein Magen auch verdächtig...Hmmm.

    Herzlich,Mia

    AntwortenLöschen
  10. also erstmal gute besserung und möge sich der virus schnell vertschüssen bei euch!!! wir schnupfen und husten "nur", auch mühsam (vor allem beim kleinen buben) aber nicht soo unangenehm wie ein magen-darm-virus. alles gute!

    und deine filz- und häkelstücke sind wieder mal sehr bezaubernd! entzückend und sehr lieb, wie deine mädels damit spielen!

    liebe grüße, selina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Halitha!
    Wunder wunderschön!
    Da hast Du wirklich etwas gezaubert!
    So soll es sein,das richtige Kinderleben!
    Fantasie....und Natur!;-)!

    Ganz ganz liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. Ich selbst mag zwar überhaupt nicht filzen (ich hasse die schrumpligen Finger, wenn man lange im wasser ist) doch deine Werke find ich wunderschön. Sowohl der Apfel als auch die Blüte sind einfach wunderschön.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  13. Wow, so tolle Geschenke - die Maus finde ich amsüssesten in ihrem kleinen Apfelhäuschen :-))

    Ich wünsche euch gute besserung - setzt den ganz schnell vor die Tür, diesen fiesen Untermieter Herr Magen-Darm,

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  14. Ist das niedlich! Vor allem die Maus könnte ich euch so klauen.<3 Aber ich klaue kleinen Mädchen ja nicht ihr Spielzeug. *lieb schau* ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Ist das niedlich! Vor allem die Maus könnte ich euch so klauen. Aber ich klaue kleinen Mädchen ja nicht ihr Spielzeug *liebschau* ;-)

    LG
    Mama-Mo

    AntwortenLöschen
  16. Ganz eindeutig unterhalten! :)
    Die beiden Geschenke sind so wunderschön geworden! Und ich bin mir sicher, dass deine Kinder nicht nur jetzt eine riesen Freude damit haben, sondern auch ihr ganzes Leben lang wunderbare Erinnerungen daran mit sich tragen werden!

    AntwortenLöschen
  17. Wieder mal superschöne Dinge. Solche Herzenswärmer sind so schön!
    So etwas hätte mir als Kind gewünscht liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  18. Erst ein mal ganz gute Besserung euch!

    Wooow, wunder schöne Geschenek. Ich mag die gefilzten Sachen sehr!

    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  19. Oh wie süß!!! Wunderschöne Geschenke! Die Beschenkten können sich wirklich glücklich schätzen und haben sich bestimmt riesig gefreut :-)
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Halitha,
    das sind ganz zauberhafte Geschenke, über die sich alle besimmt sehr, sehr gefreut haben!

    Ich wünsch Dir einen guten Wochenbeginn und Euch allen vor allen Dingen GUTE BESSERUNG!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  21. Ich will auch adoptiert werden!!! Du hast ein solch wunderbares Talent für die kleinen Dinge, dass ich wieder Kind sein möchte! Wunderschön!!

    AntwortenLöschen
  22. Das ist ja wahnsinnig süß! Wunderschöne Sachen!

    Euch allen schnell gute Besserung!!!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  23. :-) was für ein toller Post.. so farbig, schöne Fotos und tolle Werke!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz, Anja

    AntwortenLöschen
  24. wieder mal wunderschöööön, ich finde deine Phantasie echt bewundernswert...so viele Liebevolle Dinge die du zauberst...
    liebe Grüße Lubica :)

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Halitha,
    du Bubble Pocket Göttin, verrätst du mir deine Größe? Ich habe bedenken das mir das Kleid zu kurz wird da ich 1.73 m. groß bin, zur Zeit starre ich nur auf den kopierten Schnitt und traue mich nicht ihn so zuzuschneiden.
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  26. liebe rubinengel,

    ich bin ein kleines bißchen größer als du, denke also, dass die bubblepocket genau die richtige länge hat :)

    ganz liebe grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  27. ihr lieben anderen:

    ich danke euch für eure lieben worte und genesungswünsche!
    ich hoffe, ich habe bald wieder mehr zeit für das blog und das blog-lesen.

    liebste grüße nach da draußen

    halitha

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Halitha!
    Das was Du da immer zauberst ist ganz herzallerliebst!!
    Da geht einem das Herz auf....besonders das Apfelmäuschen!
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)