Sonntag, 3. Februar 2013

Social Patchworking

 Letzte Woche erhielt ich eine sehr liebe Email.
Kennt ihr Mamikreisel?

Gemeinsam mit Farbtupfer e.V. möchte das Team von Mamikreisel das Leben besonderer und kranker Kinder etwas bunter und fröhlicher gestalten.
Hierzu sammeln sie Patchworkdecken - genäht, gehäkelt, gestrickt, irgendwie selbst gemacht - um sie an Krankenhäuser weiter zu geben oder für den guten Zweck zu versteigern.

Hier erfahrt ihr alles, was sonst noch wichtig ist.
In der Sidebar habe ich die Aktion auch noch verlinkt. 

Wesentlich dabei ist vor allem die Nachhaltigkeit - Nichts neues kaufen, sondern zu nutzen, was man sowieso noch zuhause hat und das für diesen schönen Zweck ein neues Leben erhalten kann. 

Mir kam dabei sofort dieser große Beutel in den Sinn.
Gefüllt mit Wolle bester Qualität aus jeder Menge geerbter Bestände. Wie gemacht für eine große bunte Patchworkdecke.


Ich bin unheimlich dankbar für unsere beiden gesunden Kinder. Dass es uns gut geht und wir alles haben, was wir brauchen, dass wir insbesondere UNS haben, dass wir glücklich sind und sein dürfen.
Dieses Glück ist leider nicht allen Familien vergönnt.
Das sollte man nie vergessen.

In diesem Sinne würde ich mich freuen, wenn ein paar von euch die Aktion ebenfalls unterstützen. Und wenn die Zeit fehlt, dann tut es schon ein Blogpost oder eine Verlinkung der Aktion, die noch bis zum 30. April 2013 läuft.


Habt eine schöne Woche

Halitha

Kommentare:

  1. Eine ganz schöne Aktion und bis zum 30. April ist ja sogar noch ein bisschen Zeit und einen Sack voll Wolle hüte ich auch noch im Keller... *überleg*

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das dachte ich auch: bis zum 30, april ist das zu schaffen!
      ich freue mich, wenn du mit machst :)

      einen schönen abend

      halitha

      Löschen
  2. Tolle Aktion. Ich werde mir die Seite mal genauer anschauen!
    Lieben Dank für den Aufruf, manchmal hilft ein wenig Wachrütteln, um andere zu unterstützen!
    LG Tinki

    AntwortenLöschen
  3. oh türkis ;) ich hoffe, du zeigst uns das fertige werk! ich fand neulich auf dem boden zwei tüten mit wolle. das hat mich erfreut. denn ich hatte noch nie so viel wolle von der gleichen sorte in der gleichen farbe ... da werde ich was feines draus machen.

    das projekt werde ich mir gleich mal ansehen!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wow, na das schreit doch nach einer jacke, oder so?!

      und schön, dass du es dir mal anschaust!

      glg

      halitha

      Löschen
  4. Oh, da wär ich auch dabei...denn ich überlege schon die ganze Zeit, wie ich meine volle Kiste mit Stoffresten verkleinern kann. Perfekt! Danke fürs Teilen ;) Ich sags weiter...

    Bis Sonntag! Hab einen schönen Wochenstart!

    Ganz liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. super! :) da wird bestimmt eine schöne decke bei raus kommen!

      glg
      halitha

      Löschen
  5. Liebe Halitha,
    eine tolle Aktion! Danke für den Link, da werd ich auch mal genau nachschauen!

    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schön, dass du es dir mal anschaust!

      glg
      halitha

      Löschen
  6. Schöne Aktion!
    Leider kann ich als Häkel-Beginnerin nicht viele bis gar keine Reste vorweisen... Und meine Stoffkiste verkürzte ich erst unlängst um daraus eine Patchworkdecke für den Liebsten zu machen, schade!
    Aber ich kenne wen, dem ich diese Information zukommen lassen werde, - man braucht doch sicher keinen eigenen Blog oder gar Internetzugang, oder?
    Liebst, Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo und schön dich zu lesen :)

      ja, es ist natürlich absolut unerheblich ob eine oma/tante/mutter ohne blog etwas aus vorhandenem stoff oder garn herstellt - alle decken sind erwünscht und bringen freude!

      glg
      halitha

      Löschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)