Donnerstag, 16. Mai 2013

Festkleid mit Punkten.

Nun ist alles für die anstehenden Hochzeiten geschafft. Das Hochzeitskleid ist fertig und die Braut ist sehr zufrieden. Sobald sie in ihrem Kleid glücklich heiraten konnte, darf ich euch ein paar Bilder zeigen. Das dauert jedoch noch ein bißchen und bis dahin möchte ich euch an meiner Freude über mein eigenes Festtagskleid teilhaben lassen. 

Der Stoff ist einfach w-u-n-d-e-r-s-c-h-ö-n. Es ist ein hochwertiger fester Baumwollbatist in grau mit eingewebten hellgelben Pünktchen. Ich habe euch extra ein paar Nahaufnahmen gemacht, weil meine Ganzkörperaufnahmen leider etwas verwaschen sind. 




Den Schnitt habe ich schon einmal genäht. Das Kleid trage ich leider recht selten, weil es meine Armfreiheit einschränkt. Um mehr Bewegungsfreiheit an den Ärmeln zu erreichen, habe ich sie breiter zugeschnitten und oben eingekräuselt, außerdem ein dreieckiges Stück eingesetzt und unten wiederum gekräuselt. Das Ganze mutet etwas provisorisch an, erfüllt aber seinen Zweck :)



Das gesamte Kleid ist gefüttert. An den Unterrock habe ich eine Borte angenäht, die mich fast zur Verzweiflung gebracht hat, da ich mir unschlüssig war welche am ehesten zum Kleid passt, ob das Kleid überhaupt eine Borte braucht usw. usf.  Das Pünktchenmuster wirkt ja grundsätzlich ohne irgendwelche zusätzlichen Details. Aber schließlich bin ich doch sehr zufrieden. Das Kleid ist schick und festlich und trotzdem sehr bequem. Ich fühle mich unheimlich wohl darin und nicht verkleidet, im Gegenteil. 
Und trotzdem ist es doch ein besonderes Stück für nicht jeden Tag. Einfach toll! Ich liebe es! 

Was sagt ihr?

Meine Verlosung läuft noch bis morgen. Wer mitraten möchte ist herzlich eingeladen :) 







Kommentare:

  1. Wow, das ist soooo toll! Und auf das Hochzeitskleid bin ich echt gespannt. Viel Freude bei der Feier :o) und liebe Grüße... Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Total schick! Ich traue mich an kleidung für mich nicht ran...
    Lg Jenny

    AntwortenLöschen
  3. das teilchen sieht richtig schön aus - die borte passt super gut dazu und auch die ohrringe sind toll!!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh es,ist wundervoll!
    So ein schönes Kleid!
    Da hast Du tolle Stoffe und einen tollen Schnitt gewählt!
    Steht Dir unheimlich gut!
    Wow!An solche Projekte traue ich mich gar nicht ran,weil ich Angst habe es zu versauen;-)!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ehrlich: diesen wunderschönen, teuren stoff anzuschneiden war wirklich etwas herausforderndes. aber es war auch schön :) ich habe das kleid im laufe des nähprozesses gefühte 100mal anprobiert, damit es mir auch wirklich passt und ich mich zu 100% darin wohl und schick und schön fühle. so kann man das kleid auch wirklich gar nicht versauen. also: nur mut!

      und danke für die lieben worte :)

      Löschen
  5. Suuuuuper hübsch! Gefällt mir echt richtig gut :) Hast auch die richtige Borte ausgewählt, passt!

    Würd ich auch sofort anziehen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. WOW! Ein tolles Kleid und du siehst bezaubernd darin aus!
    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  7. wow, Line, toll!! :-) So ein Kleid steht auf noch auf meinem Plan. Der Schnitt ist toll und steht dir sehr gut.

    Ich bin gespannt aufs Brautkleid. :-)

    Liebe Grüße,
    sari

    AntwortenLöschen
  8. Bitte wie entzückend siehst aus! Bin ganz begeisterst!

    liebe Grüße! Daxi

    AntwortenLöschen
  9. Oh Halitha, das Kleid ist wirklich wunderbar geworden!
    Jetzt kannst du die Hochzeit einfach geniessen und dir sicher ein paar Komplimente einheimsen ;-)
    Und die Variante der Borte hätte ich auch gewählt :-)
    Lg Caro

    AntwortenLöschen
  10. Der Stoff ist ein Traum und das Kleid ebenso! Du siehst richtig gut und sehr schick aus. Da hast du sicher eine ganze Weile dafür gebraucht. Ich bin gespannt, auf das Hochzeitskleid. Aber erstmal wünsche ich euch eine schöne und bunte Feier.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, es hat wirklich eine weile gedauert. aber eher, weil ich natürlich wie immer nicht am stück daran nähen konnte. und ich grüble auch oft über den nächsten schnitt, statt einfach drauf los zu nähen.

      vielen dank für die guten wünsche!

      halitha

      Löschen
  11. Das sieht einfach toll aus, wie vom Profi geschneidert! Und in den Stoff hätte ich mich auch verliebt!
    Gratuliere!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  12. Das ganze Kleid ist der Hammer!!! Du siehst sooo toll darin aus. Der Stoff ein Traum und ich liebe die Spitze! Du bist damit bestimmt der allerschönste Gast :) LG Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Ich sage:total klasse! Wunderschöner Stoff, der genau zum Schnitt und wunderbar zu dir passt!!!

    AntwortenLöschen
  14. So schön! Ganz wunderbar, Dein Hochzeitsgastkleid. Die beiden Kleider wirken so unterschiedlich und ich hab bei diesem spontan gedacht: Die Ärmellösung ist toll. Also: gar nicht improvisiert sondern perfekt!
    Melleni

    AntwortenLöschen
  15. hej,
    wunderschön und sehr aufwändig verarbeitet, hat einen schönen vintagestil, mit solchen ärmeln hab ich auch immer probleme, aber es sieht halt schön aus :0)
    ich habe einjähriges blogjubiläum, und verlose was schönes, schau doch mal vorbei:
    ulrikes-smaating.blogspot.com
    ganz liebe grüsse aus dänemark
    ulrike

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Halitha,
    was für ein Traum!
    Das Kleid ist so wundershcön geworden, die hübschen Details ...die Ärmel, die Spitze am Unterkleid...einfach wunderschön!
    Ich freu mich auch schon auf die Braut in ihrem Kleid:O)))
    Du bist wirklich eine großartige Künstlerin!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Pfingst-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Wow ! ganz toll!
    Obwohl ich fast denke, dass es Dich ein wenig blass macht.
    Für besondere Tage ist es sehr schön, vor allem mit der Borte unten. Da hat sich der Wahnsinn gelohnt!

    Liebe Frühlingsgrüsse
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, dass es mich etwas erblassen lässt, habe ich bei der durchsicht der bilder auch gedacht. ich vermute jedoch, dass es am weißen hintergrund liegt. ich bin ja ein herbst-typ mit eher olivfarbener haut, da harmoniert die tatsächliche farbe des grauen stoffes relativ gut. aber trotzdem ein guter grund noch ein bißchen sonne abzubekommen. :)

      Löschen
    2. Gell, irgendwie war mir das gleich komisch.
      Dann musst Du Dich bei der Hochzeit viel vor grüne Büsche stellen :P

      Obwohl.. die war schon?

      Grüssli Melli

      Löschen
  18. Wow! Ich finds wunderschön und es steht dir echt super! Ich mag ja normalerweise so schicke Kleider nicht an mir, aber das würd selbst ich anziehen und mich darin wohlfühlen. Echt toll geworden! Lg Christina

    AntwortenLöschen
  19. Wirklich toll! *__*
    Da muss die Braut ja fast aufpassen, dass du ihr nicht die Schau stiehlst! ;)

    AntwortenLöschen
  20. Wow! Einfach nur wow! Ganz, ganz toll geworden das Festkleid!
    liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schick, liebe Halitha! Und der Stoff ist wirklich wunderschön! Die Borte finde ich ehrlich gesagt unverzichtbar, genauso, wie du sie verwendet hast - einfach perfekt!
    Auf das Brautkleid bin ich schon sehr gespannt!
    Ganz liebe Grüße
    Anneliese
    P.S. Und irgendwann schaffe ich auch mal eine Antwort auf deine liebe Nachricht. :-)

    AntwortenLöschen
  22. das ist wirklich wunderschön ♥
    schönes pfingstwochenende,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  23. Das Kleid ist wundervoll, Stoff und Schnitt passen sehr fein zusammen!
    Ich finds auch toll, wie du die Ärmel verändert hast, damit sie besser passen - es sieht so viel schicker aus als ohne Raffungen. Auf jeden Fall für alle Anlässe geeignet!
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  24. oh man, ich bin ganz geplättet von euren Kommentaren und ganz rot und ich freue mich so sehr! danke!!! :) :) :)

    AntwortenLöschen
  25. Das steht dir hervorragend! Ich hab dich ja schon in vielen feschen Kleidungsstücken gesehen, aber das ist ganz besoners! Die selbstgebastelte Ärmellösung ist wunderbar, provisorisch schaut da gar nix aus! Auf die Auflösung bin ich nun wirklich schon sehr gespannt!

    AntwortenLöschen
  26. Total schön sieht es aus! Ich finde es immer wieder bewundernswert, wenn man Klamotten näht ( vor allem Kleider ), die dann auch noch passen und toll aussehen! Da hast Du mir weit etwas voraus...
    LG Tinki

    AntwortenLöschen
  27. Wow das Ykleid ist echt ein Traum und steht die ganz wunderbar, ich bin schon sooo gespannt auf das Hochzeitskleid, dass du dich da ran gewagt hast, echt Hut ab....
    Aber die Kleider deiner Kleinen sind ja auch schon so traumhaft geworden ... Ld Steffi

    AntwortenLöschen
  28. Dein Kleid sieht einfach traumhaft aus!!! Wunderschön, und der Stoff ist erste Sahne!!
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  29. Toll! Du siehst einfach wunderschön aus!
    Überhaupt alles, was Du da für die Hochzeiten genäht hast.
    Jetzt wünsche ich Euch auf jeden Fall wunderschöne Feste!
    Ganz liebe Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  30. ...das hast Du traumhaft schön gemacht!!!!
    Das kannst Du sehr stolz auf Dich sein!
    Herzliche Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Dein Kleid gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  32. Dieses Kleid ist wunderschön geworden! Ein Traumstoff!
    Ich glaube ich muss mal im Schrank wühlen und die Ottobre raussuchen und vielleicht finde ich da ja auch ein bisschen Motivation! Der Frühling kommt und ich brauche noch das eine oder andere Kleid.
    Wünsche Dir einen wunderschönen Tag
    Herzlich
    Eos

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)