Montag, 10. Juni 2013

Sonne und Regen.


Das Wetter am Wochenende war wunderbar. Ganz genauso wie man sich den Sommer wünscht. Wir haben den ganzen Tag draußen verbracht, uns zum Mittagessen etwas an einem kleinen Imbiss geholt und die Sonne genossen, solange sie da war. Schon am späten Nachmittag ergoss sich ein heftiger Regenschauer über Thüringen und erinnerte daran, wie heftig derzeit viele Menschen um ihre Existenz kämpfen. Auch in der Gegend, in der ich geboren wurde, in der meine Heimat liegt, ist stark betroffen. Nicht zum ersten Mal. 
Es lähmt und man fühlt sich hilflos. 
Aber jeder kann helfen, in seinem Rahmen und auf seine Weise. Und so werden auch wir ein paar Päckchen packen und hoffen, dass sie den Betroffenen helfen mögen. 

Unterdessen geht das Leben natürlich weiter. Die ersten Geburtstagsvorbereitungen haben wir direkt nach draußen verlagert und den Mädchen damit viel Freude bereitet. Das tat gut!








Kommentare:

  1. Liebe Halitha,
    ja, es ist schlimm, was momentan passiert in einigen Regionen, aber wie Du schreibst, das Leben geht weiter...und jeder sollte so helfen, wie er mag und kann.
    Eure bemalten Steine sind so schön und ich wünsche Euch noch viel Freude bei den Geburtstagsvorbereitungen!
    Ich wünsch Dir einen schönen sonnigen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Steinkäferchen.... wie süss! Wann habe ich das letzte mal welche gemalt?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, in Thüringen war das Hochwasser auch schlimm! Schön, dass ihr Päckchen packt und an die Betroffenen denkt. Die Steinkäfer sind wirklich süß! Was für Farbe habt ihr dafür verwendet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin, wir benutzen immer ganz normale plakatfarbe, weil die sich auch gut wieder von händen und kleidung waschen lässt. ich verzichte auch aufs lackieren und belasse die steine einfach so.

      Löschen
  4. Ich mag die bemalten Steinkäferchen sehr, sehr, sehr!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Steinkäfer!!!
    Ja, wir beobachteten das Wasser auch aus der Ferne, komisch wenn man bis vor kurzem so nah dran gewohnt hat und die Kollegen und Freunde Sand schippen und man selbst sitzt in der Sonne im Garten... Toll, dass ihr Päckchen geschickt habt!
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)