Dienstag, 16. Juli 2013

Das Feenbaumhaus.

Zum Osterfest in diesem Jahr filzte ich unserer Großen ein kleines Einhorn für ihre Biegepüppchen-Fee. 
Das hatte ich euch noch gar nicht gezeigt, aber an dieser Stelle passt es gut, denn die beiden bekommen nun eine neue Unterkunft und ein paar Spielgefährten anlässlich des 6. Geburtstages der Großen. 


So richtig gewünscht hat sie es sich nie, um ehrlich zu sein.
Doch gibt es in der Nachbarschaft ein etwas älteres Mädchen, das die Große sehr gern hat, mit der sie oft spielt und die auch eine große Liebe für die Elfenwelt hat. Dieses Mädchen hat vor einigen Jahren ein Elfenbaumhaus von ihrem Großvater geschenkt bekommen, das stetig ausgiebig bespielt wird. 
Und so kam es, dass wir einen befreundeten Tischler baten, doch auch für die Große ein Elfenbaumhaus zu bauen. Ich nähte und filzte im Tausch Etliches für die Tischlerfamilie und freute mich wie ein kleines Kind auf das Ergebnis. Die Große ahnt bis heute nichts. Aber ich bin begeistert! Es ist ganz anders als das Baumhaus des Nachbarmädchens und das ist auch gut so, wir wollten es ja nicht kopieren. 
Ganz aus Holz ist es, voller Liebe und es riecht nach Bienenwachs, mit dem das Holz lasiert wurde.
Es ist einfach wunderschön!






Zur Dekoration habe ich ein paar Blumengirlanden aus Filzkordeln, Blüten und Blättern genäht und außerdem ein Körbchen für den Aufzug gehäkelt. Damit die Feen Alles ohne große Mühe nach oben transportieren können. 
Neben der selbstgemachten Fee und dem Filzeinhorn leben ein paar Bayala-Schleichfiguren im Baumhaus. 
Und für unsere kleine große Geburtstagskind-Fee gibt es noch einen Blumenkranz für das Haar.

An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN an J., der uns das wunderschöne Elfenbaumhaus gebaut hat und an die liebe M., die ihm die Zeit dafür gelassen und alles in die Wege geleitet hat. DANKE! 
Ich bin mir sicher, dass es eine tolle Überraschung für die Große sein wird :)





Kommentare:

  1. O.k., Memo an mich: Ich darf diesen Post niemals öffnen, wenn meine Töchter in der Nähe sind. Das ist ja ein holzgewordener Mädchentraum!! Wie toll!
    Und ich muss zugeben, in dieser schönen Umgebung und in der Freundschaft mit der zauberhaften Filzelfe und ihrem Einhorn sehen die Bayala-Figuren richtig hübsch aus ... Bislang hab ich die immer vermieden ...

    Ein tolles Geschenk, ich bin mir sicher, deine Große freut sich!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein tolles Geschenk!
    Du musst unbedingt berichten wie deine Große reagiert hat. Toll finde ich auch dass beide damit spielen können :-)
    Lg Caro

    AntwortenLöschen
  3. oh no - wie toll ist das denn ?! das ist ja mal ein wahnsinns-geschenk. ich glaub, darüber würde ich mich heut noch freuen - einfach nur wunderschön!!! da wird sie sich bestimmt drüber freuen!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich wunderschön und auch das Einhorn mit Fee ist einfach bezaubernd. Ich bin sicher, sie wird sich sehr darüber freuen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Sowas hätte ich mir auch gewünscht...
    das ist ja ein wunderschönes Geschenk!!
    herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Ist das ein traumhaftes Elfenhaus! Da wird sich deine Große aber freuen!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Halitha,
    erst einmal, Dein neuer Header ist wunderschön!
    Ebenso wunderschön ist das Feen-Baum-Traumhaus! Ein Meisterwerk!
    Die Filzblütenkordeln sind auch herrlich anzuschauen! Deine Ideen sind immer wieder toll!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Sommer-Sonnen-Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. das ist wirklich ein sooooo wunderschönes feenhaus! das hat er wirklich sehr schön gemacht und deine große tochter wird sich wahrscheinlich riesig darüber freun! und so schön dekoriert ist es auch noch. einfach WAHNSINN! :)
    lg marie

    AntwortenLöschen
  9. Wow, toll! Damit würde ich auch spielen ;-)

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Ach, ich wüde deine Dinge so gerne anfassen! Das Einhorn streicheln oder die Holzstufen!
    Dein neues Design gefällt mir wirklich sehr gut! Sehr aufgeräumt!

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine schöne Idee! Mal ein völlig anderes Puppenhaus.
    LG und schönen Abend
    wurkseln

    AntwortenLöschen
  12. Oh ist das schön ! Wenn ich das meiner zeige, will sie bestimmt auch so eins haben !!!

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  13. Oh wow! So ein tolles Elfenbaumhaus. Du hast es so liebevoll gestaltet! ich bewundere Deine Kreativität und Liebe zum Detail immer wieder aufs Neue. GLG Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Ohhhh das ist ein absoluter Traum!
    Mensch da will man selbst wieder das kleine Mädchen sein und spielen!wirklich fantastisch!

    GLG Tina

    AntwortenLöschen
  15. Seid gestern hat meine Grosse zufällig auch das eine Bayala Einhorn.
    Schön sind die Figuren wirklich aber so richtig gut wirken sie erst in dem schönen Elfenhaus.
    Die Details sind wunderbar und ich entdecke immer wieder etwas, wenn ich die Bilder ansehe.

    Da wird sich Eure Grosse freuen und meine halte ich grad erfolgreich vom Bildschirm ab ;)

    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
  16. Woooooow, wunderschön! Ich fang zu träumen an *hach*
    Lg,
    Josy

    AntwortenLöschen
  17. oh was für eine schöne Feenwelt, ein Traum!!!

    AntwortenLöschen
  18. Wow, dieser Mann hat ja ein Talent, unglaublich. So kreativ und schön. Und du hast es wunderbar feenhaft verziert, unglaublich. Ein ganz tolles Geschenk

    AntwortenLöschen
  19. Wow, einfach zauberhaft was da schönes entstanden ist. Und die Details - staaauuun!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  20. Wunderbar zauberhaft.
    Ich liebe es wie viel Herz in deinen Kreationen steckt.
    So voller Liebe und herzlichen Details.

    AntwortenLöschen
  21. Dieses Elfenbaumhaus ist wirklich wunderschön.
    Erinnert mich an Eragon :)

    einfach eine tolle Idee- auch der Blog gefällt mir sehr gut, werde mich gerne noch weiter hier umsehen

    ❤-ige Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)