Montag, 7. Juli 2014

Alles Liebe, kleines Mädchen!

Heute ist es soweit - unsere Kleinste wird 4. 
4! 
Schon vier!


Das letzte Jahr war das bedeutendste, wie ich finde. 
Sie hat ihren ganz deutlich, eigenen Charakter entwickelt, der ganz anders ist als der der Großen. Sie ist sehr ehrgeizig und willensstark, laut und schnell und emotional. Wenn man sie anschaut, mit ihren großen braunen Augen, dann denkt man oftmals einfach nur "Oh man, was bist du süß!".
Zwischen ihrem 3. und 4. Lebensjahr hat sie eine richtige Haarpracht bekommen, auf die sie sehr stolz ist. Sie mag Hüte und Schuhe unheimlich gern. Überhaupt alles, was mit An- und Auskleiden zu tun hat. Mehrmals täglich wechselt sie ihre Kleidung und entsprechend sieht auch ihr Kleiderschrank aus ;)
Sie kleckert und matscht für ihr Leben gern, steckt in jeden (Trink)becher immer noch am liebsten die ganze Hand oder auch den Inhalt ihres Tellers abwechselnd.
Sie schläft nach wie vor im Familienbett und ist sehr nähebedürftig, kuschelt viel und kompensiert dadurch auch oftmals ihre Wut. 


Ihre Lieblingsteiere sind die Schnecken. In allen Formen. Bänderschnecken, Weinbergschnecken, Nacktschnecken. Alle fasst sie an, schleppt sie liebevoll herum, verteidigt sie gegen übereifrige Gärtner und möchte sie allesamt mit nach Hause nehmen "weil die doch sonst so allein sind, Mama!" Letztens hatte sie richtig zähen Schneckenschleim an den Fingern, der ewig nicht abging, aber sie störte sich nicht daran.

Und so war natürlich klar, dass es zum Geburtstag auch ein paar Lieblingstiere geben musste: Eine Tilda-Schnecken-Familie zum Kuscheln und Spielen und auch ein Schneckenoutfit zum Anziehen. Alle Schnecken haben ein Schneckenhaus aus Didymos-Tragetuchreststückchen bekommen, da die Struktur als auch das Muster prima dazu passte.



Auf die Frage, welchen Kuchen sie sich zu ihrem 4. Geburtstag wünschte, sagte die Kleine: "Ein Lebkuchenhaus mit vielen Leckereien". Und ich dachte "Warum eigentlich nicht", ohne zu Wissen, wie viel Arbeit in einem selbst gemachten Lebkuchenhaus steckt.
Ich ging nach dieser Anleitung vor und buk 5 Bleche Lebkuchen. Eine Vorlage hatte ich nicht, sondern schnitt alle Teile vor dem Backen mit dem Messer zu. 
Die Mädchen hatten dann großen Spaß beim Verzieren des Hauses und allen dafür hat sich die ganze Arbeit mehr als gelohnt :) 




Weil dieses Haus heute jedoch bestimmt von den Geburtstagsgästen aufgefuttert wird, habe ich noch etwas mit längerer Haltbarkeit gefilzt: Hänsel, Gretel und die Hexe, mit denen man auch richtig spielen darf, da sie stabil nassgefilzt sind. Dazu passend gibt es eine zweiseitige Spiellandschaft, um das Märchen (und allerlei anderes) nachspielen zu können.
Über den Grimmschen Regenbogen gelegt hat man ein prima Hexenhäuschen :) Mit dem gefährlichen Feuer links und dem rettenden Wasser rechts.






Ein zweites Geburtstagsoutfit habe ich dann auch noch genäht. Aus dem wunderschönen Lillestoff Hänsel und Gretel und einem Shirt mit Lebkuchenmann-Applikation.

Ich hoffe sehr, dass die Augen morgen (heute) früh strahlen werden und die Kleine einen wunderbaren 4. Geburtstag haben wird.
Wir lieben sie sehr, unsere stürmische Kleinste <3
Happy Birthday!



Kommentare:

  1. So so wunderschön, was du für deine Kleine gewerkelt hast und aufeinander abgestimmt. Sie macht bestimmt große Augen! Ich wünsche euch und vor allem ihr einen wunderbar bunten und schönen Tag! Alles Gute kleines Mädchen.
    (Ich hätte bei der ausgeprägten Schneckenliebe sehr mit mir zu kämpfen ... ;-)
    Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie wunderbar! Halte den Moment fest!sooo schön ist deine Beschreibung und so wunderbar wird ihr Geburtstag und die Freude über diese Geschenke sein!Die schnecken sind sooooo schön! da wird sie lange Spaß haben!
    und Hänsel und Gretel im Gesamtpaket mit Outfit und Spielzeug sind auch super genial!
    Genießt den Tag genießt das Lebkuchenhaus im Juli!Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Halitha,
    herzlichen Glückwunsch an Deine Kleine :O)
    Die Bilder sehen nach einem wunderschönen und glücklichenTag aus!
    Ich wünsch Dir einen guten und glücklichen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Alles Gute für eure Maus - so schön ist das geworden :-)

    glg
    melly

    AntwortenLöschen
  5. Alles Gute zum Geburtstag von mir! Vier Jahre schon!
    Ich bin begeistert von Deinem Blog und habe ihn von vorne bis hinten durchgelesen. Danke für die vielen Anregungen und Einblicke in euer Leben!

    Einen wunderschönen Geburtstag wünsche ich euch mit strahlenden Kinderaugen!

    Viele Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  6. Wow was für eine Arbeit, einfach toll :-) Herzlichen Glückwunsch auch von mir ich hoffe sie hat einen wundervollen Geburtstag, aber ich kann es mir bei den Bildern nicht anders vorstellen!

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich wünsche deiner Maus einen tollen Geburtstag! So wie du sie beschreibst, erinnert mich das sehr an meine Maus (die wird auch dieses Jahr noch 4). Vielleicht magst du ja mit ihr mal Filzschnecken basteln? Das habe ich gerade beim KiGa-Sommerfest mit den Kindern gemacht, guck mal auf mein Blog wenn du magst. Ich wette, deine Kleine würde sich eine ganze Schneckenfamilie filzen :-)

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön, da hast Du Dir viel Arbeit für Deine kleine Maus gemacht! Sie wird sicher strahlen. Vieles von dem, was Du geschrieben hast, kann ich gut nachvollziehen. Meine Große wird in zwei Wochen vier und sie liebt auch Schnecken, wir haben eine richtige Sammlung Häuser schon zu Hause. Auch die Entwicklung des Charakters und die Entwicklungssprünge sind bei uns unheimlich groß (empfinde ich zumindest). Ich wünsche Euch einen schönen Geburtstag!!! LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Wie wundervoll, was du alles für deine Kleinste gemacht hast! Und wie süß ich den ganzen Post finde und dass ihre Lieblingstiere Schnecken sind (denn das kommt ja auch nicht so häufig vor). Und dass sie mitten im Sommer ein Lebkuchenhaus als Geburtstagskuchen bekommt! Hach, ich könnte ewig so weiterschwärmen!

    AntwortenLöschen
  10. Bei dir möchte man auch noch mal Kind sein!!

    btw....würdest du mitmachen? http://nynoonana.blogspot.de/2014/07/liebster-award.html

    AntwortenLöschen
  11. Vertrauen und zuversicht sind unerlässliche Zutaten für ein zufreidenes Miteinander - egal welchen Alters :-)
    Alles, alles Liebe für euch!

    AntwortenLöschen
  12. Du hast dir wieder sehr viel Mühe gegeben, die Geburtstage der Mädels zu etwas ganz besonderem zu machen :)
    Und es hat sich definitiv gelohnt. Danke für den Einblick (auch in den Geburtstag der Großen) und die vielen Anregungen.

    Herzliche Grüße
    Sonja

    Alles Gute nachträglich den beiden Sommerkindern!

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt und freue mich sehr über ein paar ehrliche Worte :)
(Kommentare werden erst moderiert, nicht wundern!)