Sonntag, 16. August 2015

Gemeinsam gefilzt


Es ist schon länger her, dass die Mädchen und ich meinen Mutterpass gemeinsam gefilzt haben.
Zuerst haben wir gemeinsam alle Regenbogenfarben zusmmengesucht und mit der Filznadel zu einer möglichst ebenen Fläche zusammen gefilzt.


Dann war ich an der Reihe eine Frau, die mir möglichst ähnlich sehen sollte, mit einem großen runden Bauch, darauf nadelzufilzen.


Alles wurde kräftig eingeseift, gestreichelt, gewalkt und gerieben. 
Herrlich!

 


Kurz vor Schluss entschied ich mich dann doch gegen den Dutt und für langes, offenes Haar.
Nach dem Trocknen waren wir alle sehr zufrieden :)


Die letzten Feinheiten kamen dann doch mit der Nähmaschine dazu - viele Kringel, Spiralen und Schlaufen aus grünem Garn. Und die Seiten nähte ich noch um, es sollte ja eine Hefthülle sein. 





Meine Hebamme streichelt die Hülle gern.
Ich auch :)



Edit: Noch ein Bild der Hülle von außen und von innen.



Samstag, 15. August 2015

Februarbaby 2016 :)



Ich freue mich so sehr, endlich sagen zu dürfen: Ja, wir bekommen ein Baby!
Niemals hätten wir gedacht, wie lange wir auf unser drittes Kind warten müssen, aber da wir den 4. Monat diesmal ohne große Hindernisse erreicht haben, wollen wir optimistisch und voller Zuversicht sein.

Ich bin ehrlich, nachdem wir in den letzten beiden Jahren drei Sternchen gehen lassen mussten, war ich sehr ängstlich diesmal. Ich war unzählige Male beim Ultraschall um mich zu versichern, dass das Herz unseres Babys noch schlägt. Mitunter hatte ich regelrechte Panik und kann nach wie vor kaum realisieren, dass es nun wirklich so sein soll.

Wir sind so dankbar und glücklich!


Der Bauch wächst, die Übelkeit und auch die Müdigkeit sind nach wie vor da (was man mir auch ansieht...), die erste Babykombi und ein paar Umstands-/ Stillteile sind genäht.

Wir sind guter Hoffnung!