Mittwoch, 28. Oktober 2015

23 Wochen schwanger

Ich möchte die Schwangerschaft mit unserem dritten Kind gern hier auf dem Blog festhalten und ich freue mich, wenn ihr mich begleitet :)
Die Stichpunkte ganz unten habe ich von 
Julia übernommen, die gerade ihr zweites Baby erwartet :)
Vielleicht erwartet ihr auch gerade ein Baby und habt Lust eure Erfahrungen zu teilen?

***



Die Mitte der Schwangerschaft ist nun geschafft und unser Oktober war voller schöner Herbstmomente.
Wir hatten zwei Wochen Herbstferien und Herr Halitha hat einen neuen Job, der uns viel, viel mehr Familienzeit bringt. Seit wir uns kennen war er entweder auf Montage oder er arbeitete von früh bis spät, so dass wir uns auch später als Familie nur am Abend und am Wochenende sehen konnte. Am Morgen war er bereits auf dem Weg zur Arbeit wenn wir aufstanden, so lag die Organisation des Familienalltags in meinen Händen. Dies hat sich nun total verändert und wir alle müssen uns an die neue Situation erst einmal gewöhnen ;)
Die gewonnene Zeit haben wir auch zum Verbasteln unserer Herbstschätze genutzt und haben jede Menge Deorationen für Zuhause, die Schule und die Kita gewerkelt und gebunden.
Bestimmt kennt ihr das ein oder andere aus eurer eigenen Kindheit?
 



Genutzt habe ich die Zeit auch um ein wenig zu stricken und zu nähen, bei dem kalten Wetter habe ich auch wieder viel mehr Lust dazu.
Entstanden sind eine Wurmmütze und ein Loop für die Große, die derzeit total auf blau und Türkis steht.

Außerdem zwei Herbstkleider für die Mädchen aus den Stoffen, die wir von unserem Hamburg-Urlaub im August bei Alles-für-Selbermacher mitgebracht haben. davon muss ich bei Gelegenheit auch unbedingt noch erzählen.
 




Aus dem Stoff mit den Ornamenten (falls jemand weiß, wie er heißt, dann gern mit der Info an mich, danke! EDIT: Er heißt Yolanda. Danke an alle :) ) habe ich mir ja auch selbst ein Oberteil genäht und so können wir ein wenig im Partnerlook gehen ;)

 
 

Auch für das Baby ist schon allerhand entstanden, das möchte ich dann jedoch gern einmal in geballter Form posten. Mit Ausnahme dieser drei kleinen Teilchen:
Rasselpilze nach der Anleitung von AnnCookie und der Greifling nach einer Idee von MadebyKimme, der ich auf Instagram folge.

Die Vorfreude auf unser Baby steigt!


Wie weit bin ich: 23. Schwangerschaftswoche (22+4)
 
Bauchumfang: 108cm (+13 cm)
 
Der beste Moment diese Woche: Zusehen zu können, wie sich das Baby bewegt. Wie Kino war das für die Mädchen! Beide konnten die Bewegungen nun auch nicht nur sehen, sondern auch spüren <3
Außerdem hatten in der 21. Woche den zweiten großen Ultraschall und wie es ausschaut ist unser Baby ganz gesund und es fehlt ihm nichts :)
 
Ich vermisse: Der bauch ist nun doch schon oft im Weg und manchmal fehlt es mir, uneingeschränkt mit den Mädchen kuscheln zu können.
 
Heißhunger auf: Süßigkeiten und Mandarinen.

Wehwehchen: Mein Becken beginnt nun wieder zu schmerzen, aber das war absehbar.

Ich freue mich: Über alles. Es ist wunderbar, dass unsere Familie wachsen darf und seit die Bewegungen des Babys so häufig und regelmäßig sind, kann ich mich langsam entspannen und die Schwangerschaft genießen.

Besonders freue ich mich auf die Überraschung im Februar, welches Geschlecht unser Baby wohl haben wird. Dieses Geheimis soll bis zum Schluss bleiben :)



Dienstag, 27. Oktober 2015

200!

Und wieder sind 100 neue Familienportraits und Wollbilder entstanden. Es ging so schnell, dass es mir glatt entgangen ist und es nun doch schon über 200 sind.

Aber die nächsten 100 habe ich zum Anlass genommen wieder eine Collage anzufertigen.
Familienportraits, Geburtsbilder, Hebammengeschenke, Freundinnenbilder und Erinnerungen an besondere Tage. Eine Vielfalt, die wiederspiegelt wie bunt unsere Welt ist.

Findet ihr euch wieder?



Und hier nochmal die ersten 100 :)